Skip to content Skip to navigation 

< ESB-Student ganz nah an der Königsdisziplin
17.10.12 11:56 Alter: 1 Jahr(e)
Kategorie: Allgemein, EMS, IAT_IBD, IB, IMDD, MBA, MIM, Pressemitteilungen, WIng
Autor: esb/pr-sg

Treffen der Studierendenvertreter

Auf gute Zusammenarbeit!


In großer Runde trafen sich am 16.10.2012 die neu gewählten Studentenvertreter mit ESB-Dekan Professor Dr. Ottmar Schneck, Fakultätsreferentin Verena Werdich, Career Center Mitarbeiterin Claudia Hennigfeld und der PR- und Marketingabteilung der Fakultät.

Prof. Dr. Ottmar Schneck begrüßte die Studierendenvertreter und freute sich besonders, dass auch mehrere Vertreter und Vertreterinnen der Master-Studiengänge am Treffen teilnehmen konnten. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde erläuterte der Dekan den Anwesenden ihre Sprecherrolle, die sie für die gesamte Studentenschaft der ESB Business School – mittlerweile immerhin knapp 2.500 Studierende - übernommen haben.

Wichtig neben der Arbeit in den einzelnen Studiengängen ist vor allem auch die Kommunikation der Studierendenvertreter untereinander, die sich mittlerweile gut eingespielt hat, so dass zum Beispiel ein gemeinsamer Eventkalender gepflegt wird und die Studiengänge wechselweise Helfer finden, um die Absolventenfeier zu unterstützen – so sind dies im Sommer meistens IB und Wing-Studierende und im Winter meistens IMDD-Studierende.

Bei allen Aktivitäten die Werte der ESB Business School - Vertrauen, Respekt und Engagement - zu leben und im Umgang miteinander - nicht nur auf dem Campus - immer wieder neu zu überdenken und umzusetzen, auch dies hob der Dekan abschließend als eine weitere Aufgabe der Studierenden hervor.

Schon mal als Vorschuss-Lorbeeren für die kommende, sicher zeitintensive organisatorische und soziale Arbeit der gewählten Studentenvertreter verteilte Professor Dr. Ottmar Schneck noch die beliebten ESB-Bären.