Skip to content Skip to navigation 

Professorentreffen 2009 in St. Johann

Professoren-Vollversammlung

Unsere Professorinnen und Professoren treffen sich einmal pro Semester zu einem Workshop, um alle anstehenden strategischen und operativen Themen gemeinsam zu besprechen. Neben dieser Professoren-Vollversammlung gibt es eine aktive Gremienarbeit, u.a. den Fakultätsrat.

Mitarbeitervollversammlung

Die Mitarbeitervollversammlung findet einmal pro Semester statt. Die Fakultätsleitung, zentrale Abteilungen und SKK informieren über aktuelle Entwicklungen und Projekte. 

 

 

Der Fakultätsrat 2010/2011

Fakultätsrat

Der Fakultätsrat berät in allen Angelegenheiten der Fakultät von grundsätzlicher Bedeutung.  Der Zustimmung des Fakultätsrats bedürfen: 1. die Struktur- und Entwicklungspläne der Fakultät, 2. die Bildung, Veränderung und Aufhebung von Einrichtungen der Fakultät, 3. die Studien- und Prüfungsordnungen der Fakultät; die Zustimmung bedarf des Einvernehmens der zuständigen Studienkommission.

Der Fakultätsrat besteht aus gewählten Professoren-, Studierenden- und Mitarbeitervertretern.

Konferenz der Studiendekane

Studiendekanekonferenz

In diesem ESB-Gremium werden Fragen der Lehre an der ESB Business School diskutiert und koordiniert. Themen sind u.a. Studienpläne, Evaluierung, Akkreditierung, Eingangsprüfungen, Prüfungensmodalitäten etc. Gleichzeitig dient das Gremium dazu, den engen Kontakt zwischen Vorstand und Studiendekanen zu gewährleisten.

 

Studiengangskoordinatorenkonferenz (SKK)


Die Studiendekane werden durch Studiengangskoordinatoren unterstützt. Sie sind Ansprechpartner bei Fragen konzeptioneller, inhaltlicher, organisatorischer Art, führen Studienberatung durch und koordinieren den Studierendenaustausch in den jeweiligen Programmen. Die Studiengangskoordinatoren treffen sich monatlich.

Das Selbstverständnis ist wie folgt:

  • Selbstständiges Gremium der ESB
  • Stabilisierende, ausgleichende Brückenfunktion innerhalb der Gesamt-ESB
  • Unterstützung und Sicherung des Informationsflusses
  • Botschafter der ESB nach Außen und Innen

Zentrale Aufgabenfelder - in enger Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern und Fachabteilungen – sind:

  • Programmspezifische Studienberatung
  • Marketingmaßnahmen in Koordination und Abstimmung mit dem PR-Team
  • Programmplanung
  • (Mit-)Betreuung der Partnerhochschulen
  • Ansprechpartner bei Problemen inhaltlicher/organisatorischer Art
  • Betreuung/Begleitung der Bewerbungsprozesse
  • Strategische Mit-Entwicklung von neuen Programmen
  • Verbesserung von Prozessabläufen
  • Prüfungsangelegenheiten

 

Senat 

Der Senat ist das gewählte Hochschulparlament, das bei vielen Fragen beschließende Funktion hat, bzw. zustimmen muss.

Aktuell gewählte Mitglieder: 

  • als  Vertreter/innen der Professoren/innen: Herr, Schwager, Schenek, Hertha-Haverkamp, Conrads (ESB), Höfer (ESB) und Nufer (ESB);
  • als Vertreter/innen der Studierenden: Torun (ESB), Werner (ESB), Branning, Steinbrenner;
  • als Vertreter/innen der  Mitarbeiter/innen: Handel, Bothor D. (ESB), Veit.