Skip to content Skip to navigation 

MA International Accounting and Taxation

Der Studiengang IAT vermittelt den Studierenden in einer drei- oder viersemestrigen akademischen Ausbildung ein fundiertes und praxisorientiertes Expertenwissen in:

  • International Management
  • Finance
  • Accounting (Rechnungslegung und Controlling)
  • nationalen und internationalen Steuerwesen

und vertieft Fachkenntnisse in:

  • internationalem (Wirtschafts-)Recht
  • Wirtschaftsenglisch

Die Vertiefung von Studieninhalten wird komplettiert durch ganztägige Workshops in Unternehmen, ein großes Unternehmensplanspiel am Ende des Studiums und ein sechsmonatiges Wirtschaftspraktikum (nur im viersemestrigen Master-Studiengang).

Eckdaten zum Studiengang

   
Zulassungsvoraussetzungen Guter wirtschaftswissenschaftlicher Bachelor-Abschluss, mind. 6 Monate Berufserfahrung, gute Englischkenntnisse (z.B. TOEFL, Level mindestens B2)
Zulassungsverfahren Schriftliche Bewerbung und Interview
Bewerbungsfristen 15. Januar für das Sommersemester, 15. Juli für das Wintersemester
Studienbeginn Sommer- und Wintersemester
Studiendauer 3 Semester bei 210 ECTS aus Erststudium, 4 Semester bei 180 ECTS aus Erststudium
Auslandssemester möglich anstelle des Praxissemesters im 4-semestrigen Studienverlauf
Studienplätze 15-20
Abschluss Master of Arts (MA)
Kosten pro Semester rd. 60 € Studentenwerksbeitrag + 83,50 € Verwaltungskostenbeitrag
Weitere Informationen finden Sie im Studiengangsflyer

"Der Master-Studiengang International Accounting and Taxation (IAT) vertieft die Kenntnisse eines grundständigen betriebswirtschaftlichen Studiums und vermittelt ein fundiertes und praxisorientiertes Expertenwissen."

Prof. Dr. Detlev Schrade, Studiendekan MA International Accounting and Taxation