20.06.2016

Bewerben in der Software Branche?

Workshop mit einem Recruiting-Experten von Dassault Systèmes

Naomune Haii

Am 27.05.2016 fand ein Bewerbungs-Workshop mit der Firma Dassault an der ESB Business School in Reutlingen statt. 30 interessierte Studierende nahmen am Freitagnachmittag an dem Workshop teil, der auf dem Campus der Hochschule stattfand.

Im Vorfeld hatten zwei Studentinnen während einer Exkursion zur Hannover Messe 2016 Kontakt zu Herrn Kies von der Firma Dassault Systems aufgenommen. Bei einem abendlichen Get-Together unterhielt man sich mit dem Talent Acquisition Specialist über die Gestaltung ihrer Bewerbungen. Daraus entstand die Idee eines Workshops an der Hochschule.

Die Firma Dassault Systèmes ist den Studierenden der Studiengänge Production Management und International Operations and Logistics Management aus den Vorlesungen der Konstruktionslehre und Computer Aided Design (CAD) bekannt. Dassault Systèmes ist mit über 13.000 Angestellten einer der größten Softwarehersteller Europas und gleichzeitig VIMA-Mitglied der ESB Business School.

Herr Kies führte interaktiv durch die 3,5 Stunden des Workshops und gab Einblicke in die Denkweise eines Recruiters sowie zu den formalen Anforderungen an die Bewerbungen. Er beantwortete außerdem die Fragen der Studierenden zur Gestaltung des Lebenslaufs und Formulierung eines Bewerbungsanschreibens. Auch die Situation eines Bewerbungsgesprächs wurde aus beiden Blickperspektiven angeregt diskutiert. Die Studierenden profitierten hierbei von den Erfahrungen aus erster Hand und konnten in ungezwungenem Rahmen ihre Fragen stellen.

Bei der abschließenden offenen Diskussionsrunde hatten die Studierenden die Möglichkeit, bei Kaffee und leckerem Kuchen nochmals direkt mit Herrn Kies ins Gespräch zu kommen. 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Herrn Kies und bei Herrn Prof. Dr. Orso für die großartige Unterstützung und bei den Studierenden für ihr zahlreiches Erscheinen und ihr Interesse.