21.03.2018

Dem Spendenziel ein Stückchen näher

Bunte Aktion des ESB Cycling for Charity Teams in der Reutlinger Innenstadt

In die Pedale treten für den guten Zweck: Die Radler vom ESB Cycling for Charity Team warben in der Reutlinger Innenstadt um Spenden.
In die Pedale treten für den guten Zweck: Die Radler vom ESB Cycling for Charity Team warben letzten Samstag in der Reutlinger Innenstadt um Spenden.

Anna Czempik

Zum 15. Mal in Folge veranstalten Studierende des Bachelor International Management Double Degree (IMX) die große ESB Cycling for Charity Radtour. Sie radeln wie jedes Jahr für gute Zwecke: Die Erlöse der Spendentour und der vielen Charity-Aktionen im Vorfeld gehen an den Reutlinger Verein Integramus e.V., der soziale Projekte in Afrika unterstützt, sowie den Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V.

Wie jedes Jahr kurz vor dem Start der großen Tour warb das ESB Cycling for Charity Team auch diesmal wieder mit einer bunten Aktion in der Reutlinger Innenstadt um Spenden: Letzten Samstag waren die ESB-Radler mit ihrer Spenden-Sammelaktion in der Fußgängerzone präsent und boten ein vielfältiges Rahmenprogramm. Bei einer Tombola konnten die Besucher tolle Preise gewinnen. Das Besondere: Jedes Los gewann. Ein Versprechen, das viele Neugierige anlockte. Beim Glücksrad konnten die Passanten leckere Smoothies erdrehen, und bei einem Quiz ihr Wissen über die Spendenfahrradtour prüfen. Als Gewinn für richtige Antworten winkten kulinarische Preise. Die Gewinne wurden von verschiedenen Firmen gestiftet, unter anderem von Bosch, Red Bull oder Albgold.

Um die Mittagszeit sorgten die IMX Cheerleaderinnen mit einem Auftritt für gute Stimmung. Sie animierten die ESB-Radler zum Mittanzen und wurden von den Passanten fröhlich angefeuert. Insgesamt war das Event ein voller Erfolg. Außer guter Stimmung und bester Laune im Team herrschte am Abend auch Zufriedenheit über die neuen Spendeneinnahmen des Tages: Über 800 Euro kamen zusammen.

Nun geht es auf zum Endspurt: Schon nächste Woche starten die Radler vom Reutlinger Campus Richtung Borkum.