15.11.2018

Digitalisierung hautnah

Peer teaching und Gastvortrag über digitale Unternehmenssteuerung im MSc International Accounting, Controlling and Taxation

Studierende des Masters IACT lernen Instrumente der digitalen Unternehmenssteuerung kennen.
Studierende des Masters IACT lernen Instrumente der digitalen Unternehmenssteuerung kennen.

Prof. Dr. Carmen Finckh, Antje Bruesch

Am 18.10.2018 war es soweit: zwei Fakultäten, zwei Niveaus, zwei Fächer und ein gemeinsames Interesse - einen Blick in die digitale Unternehmenssteuerung zu werfen.

Ein gelungenes peer teaching der Studierenden des Masterstudiengangs IACT (ESB Business School) für die IPE Studierenden der Fakultät Technik zum Thema Working Capital Management bildete den Auftakt.

Dann entführte Thomas Graebel, Product Business Manager der Firma Deloitte Digital, die Studierenden in die neue Welt der digitalen Unternehmensführung am Beispiel des Working Capital Managements mit Trufa. Ein besonderes Erlebnis war die Live-Nutzung des Schulungssystems von Trufa zur Bearbeitung einer Fallstudie. Die Studierenden führten Echtzeitanalysen durch und beschäftigten sich mit den KI-generierten Vorschlägen zur Optimierung des Working Capital eines Beispiel-Unternehmens und lernten so die digitale Unternehmenssteuerung der Zukunft live kennen. 

Ein sehr gelungenes "Experiment" zwischen dem Master International Accounting, Controlling and Taxation (IACT) der ESB Business School und dem Bachelor IPE der Fakultät Technik. Sowohl die Studierenden aus beiden Kursen als auch die Dozentinnen und der Gastredner waren begeistert und freuen sich auf eine Wiederholung der Veranstaltung im nächsten Semester!