23.04.2018

Live on air: Dr. Rob Britton

Der ehemalige Marketing-Chef von American Airlines war zu Gast an der ESB

Dr. Rob Britton, ehemaliger Marketing-Chef von American Airlines, bei seinem Vortrag an der ESB Business School der Hochschule Reutlingen. / Dr. Rob Britton, former head of Marketing at American Airlines, visited ESB Business School.

Lena Jauernig

Auf Einladung von Prof. Dr. Oliver Götz besuchte Dr. Rob Britton, ehemaliger Marketing-Chef von American Airline, Ende März die ESB Business School der Hochschule Reutlingen.

Britton ist gern gesehener Gast in Reutlingen: In den letzten Jahren hielt er bereits mehrere Vorträge vor Studierenden. Auch diesmal hatte der Luftfahrt- und Leadership-Experte wieder viel Spannendes und Inspirierendes zu erzählen. „Ten Pieces of Advice for Graduating Students: Ideas for Real Life“ lautete der Titel seines Vortrags.

Dr. Britton, der 22 Jahre bei American Airlines tätig war, gab den Zuhörern zu Beginn Einblicke in die Besonderheiten der Luftfahrtindustrie. Den Hauptteil seines Vortrags widmete er jedoch Anregungen für die Karriere und das Leben nach dem Studium.

„Find a business that energizes you, that fills you with a sense of purpose, mission, and passion”, lautet sein Appell gleich auf einer seiner ersten Präsentationsfolien. Er ermutigte die Studierenden außerdem, sich auf Veränderungen einzulassen, die Dinge kritisch zu hinterfragen, sich durch Lesen ein breites Wissen anzueignen, immer das „big picture“ im Blick zu behalten und Werte zu achten. Wichtig, so Britton, sei aber auch eine ausgewogene Work-Life-Balance und das Pflegen von Freundschaften und Kontakten. 

Wer den Vortrag verpasst hat oder mehr erfahren will, kann Rob Britton trotzdem kennenlernen: Bei einem seiner letzten Besuche gab er den ESB Professoren Dr. Götz und Dr. Schütz ein interessantes Interview, Ausschnitte daraus stellen wir im Video unten zur Verfügung.