04.04.2016

Soirée Cabaret

Buntes Programm für einen guten Zweck

Sophie Eitle

Am Mittwoch den 23. März 2016 verwandelte sich die Aula der Hochschule Reutlingen wie jedes Jahr in die Showbühne des “Culture & Charity- Soirèe Cabaret”. Im Mittelpunkt standen zahlreiche Talente der ESB Business School sowie der gute Zweck unter welchem die Veranstaltung statt fand.

Das Publikum genoss einen wundervollen und abwechslungsreichen Abend.

Im Programm enthalten waren  unter anderem viele musikalische Auftritte, die von Gitarrenstücken, Klaviereinlagen bis hin zu persischen Volksliedern, musikalischem Kabarett und Operngesang alles zu bieten hatten. Aber auch artistischen Elemente kamen nicht zu kurz und so durften sich alle an besonderen Performances wie Stabdrehen und dem Auftritt der ESB Cheerleader erfreuen.

Es wurde viel mitgeklatscht, gelacht und  mitgetanzt.

In den Pausen konnten sich die Zuschauer sogar ihre Zukunft aus der Hand lassen.

Alles in allem, war es ein liebevoll organisierter und erfolgreicher Abend, der den Uni Alltag wie schon in den vergangen Jahren ein wenig bereichert.

Die Erlöse kamen wie jedes Jahr zwei Vereinen zugute. „Integramus e.V.“ , welcher sich für Integration ausländischer Mitbürger in Deutschland und  Entwicklungshilfe in Afrika und Osteuropa einsetzt und dem „Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V.“