02.02.2016

"Top Business School" im Focus-Test

Weiterbildungsangebote der ESB Business School und KFRU im Ranking

Stefanie Giebert

Die ESB Business School wurde in einem von DEUTSCHLAND TEST in Auftrag gegebenen Ranking zu beruflichen Weiterbildungsprogrammen als „TOP Business School“ Deutschlands gerankt. Die Ergebnisse erschienen im Magazin Fokus in der Ausgabe vom 23. Januar 2016.

Bei der Studie handelt es sich um eine Onlinebefragung, bei der durch das Institut ServiceValue eine repräsentative Stichprobe von insgesamt über 8000 Weiterbildungskunden zu 79 Anbietern von Weiterbildung deutschlandweit befragt wurden. Die Kunden sollten bewerten, wie zufrieden sie mit den Leistungen der Anbieter in den letzten zwei Jahren waren. Die ESB Business School ist im Bereich berufsbegleitende Weiterbildung mit dem Studiengang MBA International Management Part Time aktiv sowie mit vier Programmen, die sie in Kooperation mit der Knowledge-Foundation @ Reutlingen University (KFRU) anbietet. Berufstätige aus nicht-ökonomischen Fachrichtungen können sich hier im BWL-Bereich fortbilden bzw. Betriebswirte in bestimmten Businessbereichen spezialisieren:

Die befragten Kunden bestätigten eine hohe Zufriedenheit mit den Angeboten in Reutlingen. Damit konnte sich die Weiterbildung der ESB Business School in der Kategorie „Business Schools“ etablieren und ihren Ruf als Top Adresse für internationale Managementausbildung untermauern.