05.02.2019

Willkommen!

Die neuen MIM-Studierenden sind in Reutlingen angekommen

Prof. Dr. Niamh O’Mahony

Trotz kalter Temperaturen herrscht sonnige Laune bei den neuen Reutlinger MIM-Studierenden (Master International Management).

Die ESB Business School begrüßt 29 neue MIM-Studierende. Alle verbrachten den ersten Block ihres Masterstudiums an einer der IPBS-Partneruniversitäten in Boston (USA), Dublin (Irland), Piacenza (Italien), Reims (Frankreich) und UDLAP (Mexiko) und werden jetzt ihr Studium in Reutlingen fortführen. Die ESB Business School freut sich insbesondere, die Studierenden des neuen Dublin-Link zu begrüßen. Die diesjährigen MIM-Studierenden kommen aus Brasilien, Frankreich, Deutschland, Mexiko und Russland.

Zu den Höhepunkten des Orientierungsprogramms, das diese Woche stattfindet, gehören ein Ethik-Workshop und Besuche bei Ritter Sport und Bosch Power-Tools. Dort bieten sich auch Netzwerk-Möglichkeiten mit MIM-Alumni, die in den Unternehmen beschäftigt sind. Wir wünschen den neuen MIM-Studierenden alles Gute für die Zeit in Reutlingen!