ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + Y Socials
ALT + W Studiengang wählen
ALT + K Homenavigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + O Suche
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T
Joachim Gschwinder

Prof. Dr. Joachim GschwinderWirtschafts-und Arbeitsrecht

Sprechstunde: nach Vereinbarung - online

ESB-Profilseite

Gebäude 16
Raum 110
Tel. +49 7121 271 5003
Mail senden »

Vorlesungsschwerpunkte
  • Arbeitsrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Technikrecht
  • Konfliktmanagement
Vita
  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Freiburg/Brsg., Aix-en-Provence, Tübingen und Wien
  • Maîtrise en droit (Aix-Marseille Université)
  • Erstes Juristisches Staatsexamen
  • Rechtsreferendar in Stuttgart und Sydney (Australien)
  • Promotion zum Dr. iur.
  • Zweites Juristisches Staatsexamen (Befähigung zum Richteramt)
  • Rechtsanwalt bei CMS Hasche Sigle
  • Fachanwaltsausbildung Arbeitsrecht
  • 2004 Berufung als Professor für "Arbeits- und Wirtschaftsrecht" an die Hochschule Reutlingen
  • Gastprofessor an der Xi’an Polytechnic University (China)
  • Lehrtätigkeit an der VWA Stuttgart
  • Of Counsel der SLP Anwaltskanzlei Reutlingen
Publikationen

Gschwinder J. Industrie 4.0 und Recht – eine Übersicht. In: Bauer W, Sihn W, Ohlhausen P, editors. Journal of Engineering, Management and Operations, Band 1. Zürich: Lit Verlag; 2019. p. 175-196. ISBN: 978-3-643-99768-5.

Gschwinder, J.: Mitautor des "Personal-Lexikon" (Stichworte: Überstundenvergütung, Sonn- und Feiertagsarbeit, Praktikum, Ein-Euro-Job), (Hrsg. Minn/Stück/Braun), Verlag C.H. Beck, München, 2013.

Weiss, M., Seifert, A., Kronisch, G., Gschwinder, J., Bromwich, W.: [Hrsg.] Arbeitsrecht für Führungskräfte in ausgewählten Rechtsordnungen – Labour law of executive staff in selected countries. Baden-Baden, Nomos Verlag, 2010, 314 Seiten, ISBN: 978-3-8329-4834-4.