Programme Structure & Content

Learning on the job
The Operations Management degree programme is a “Project Master’s“. Right from the beginning you will be in close contact with industrial companies and/or research institutions. You will be given concrete tasks and in a team will have to develop solutions independently. The project may last the first two semesters or be completed after one semester.

Working in a team
You will learn under real conditions to realise the project independently and to cope with changing project requirements. Depending on the task in hand, several or even all the students of a specialisation cooperate under their own responsibility. They prove themselves in a team and make joint decisions. They recognise, assess and accept mistakes and if necessary implement adjustments.  

Specialist knowledge – “the tools of the trade“
To work on your project you need specialist knowledge from diverse disciplines. Our professors teach the necessary “tools of the trade” in lectures which you select from the course catalogue. The large number of electives in the areas of technology, business administration and logistics or production will enable you to acquire basic and specific skills which provide a link to the companies’ current requirements.

Overview of programme structure

Can I study abroad?
We recommend that you write the Master’s thesis in cooperation with a company abroad. We have had very positive experiences with this in the past few years because this is usually more instructive and rewarding than a study semester. 
A stay abroad is not included in the three-semester curriculum. For the future we are planning cooperation with foreign partner universities for double degree programmes.
You may naturally spend a semester abroad by choice.  

Selected Projects in Cooperation with Partner Companies (German)

Partner Topic and Description Head of Project
aexea GmbH Prozessmanagement und Organisationsgestaltung Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm
Bäckerei Keim Tourenplanung und –optimierung Prof. Dr. Echelmeyer und Prof. Dr. Reichenberger
Forschungsprojekt Planung einer Fabrik für eine City-Roller-Produktion und eines Distributionszentrum für Sportartikel sowie deren Umsetzung in einem VR-System Prof. Dr. Augustin
Forschungsprojekt Modellierung und Anwendung Virtueller Räume für die Fabrik- und Lagerplanung Prof. Dr. Augustin
Forschungsprojekt Entwicklung und Realisierung eines modularisierten Cyber-Physikalischen Systems CPS für die Optimierung und Ergonomieuntersuchungen von Montagesystemen in der Produktion Prof. Dr. Augustin
Forschungsprojekt Planung eines Distributionszentrums für die digitale Logistik-Lernfabrik der ESB Business School mit Implementierung des Lagers mittels verschiedener Virtual-Reality-Softwarelösungen Prof. Dr. Augustin
Fraunhofer IAO Entwicklung eines Logistikkonzepts für den innerstädtischen „yoloma-Logistikservice“ Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm
Fraunhofer IAO Industrie 4.0 - Ubisense Indoor Tracking Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm
Fraunhofer IAO RAPID MANUFACTURING: Analyse der Auswirkungen auf die Wertschöpfungskette Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm
Fraunhofer IAO Geschäftsmodelle für das Internet der Dinge Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm
Fraunhofer IAO Geschäftsmodelle und Szenarien für urbane kollektive Mobilität Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm
Fraunhofer IAO Notfalllogistik in Entwicklungsländern Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm
Fraunhofer IAO Quantitative Untersuchung zum Taxi-Modell der Zukunft Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm
Fraunhofer IAO Lean Assessment meets Industrie 4.0 Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm
HOLDER Umbau der Mixed Linie nach Lean Prinzipien bei einem mittelständischen Fahrzeughersteller Prof. Dr. Augustin
HOLDER Umbau der Mixed Linie nach Lean Prinzipien bei einem mittelständischen Fahrzeughersteller Prof. Dr. Augustin
KION Relaunch des integrierten Managementsystems in einem mittelständischen Werk im Verbund eines globalen Herstellers von Flurförderzeugen Prof. Dr. Augustin
KION Konzeptentwicklung und inhaltliche Ausarbeitung für das Shopfloor Management eines mittelständischen Werkes im Verbund eines globalen Herstellers von Flurförderzeugen Prof. Dr. Augustin
KION Relaunch des integrierten Managementsystems in einem mittelständischen Werk im Verbund eines globalen Herstellers von Flurförderzeugen Prof. Dr. Augustin
KION Umsetzung des Shopfloor Management unter Berücksichtigung von Change Management Aspekten in einem mittelständischen Werk im Verbund eines globalen Herstellers von Flurförderzeugen Prof. Dr. Augustin
Klaus Böhm Elektronik GmbH Prozessanalyse und -optimierung im Montagebereich Fördertechnik Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm
KMU Loft Produktionsoptimierung Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm
Logistik Lernfabrik Entwicklung eines ESB-Longboards in der Logistik-Lernfabrik Prof. Dr. Orso und Prof. Dr. Schaal
MS-Schramberg GmbH Vertriebsoptimierung Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm
Sattler, Rommelsbach Optimierung der Abwicklung von Projekten und Konzeption eines Tools zur Projektsteuerung; Konzept zur Reaktion auf prognostizierte Absatzsteigerungen Prof. Dr. Palm
SINGLE Temperiertechnik GmbH Analyse und Konzeptionierung zur Optimierung der Produktionslogistik Prof. Dr. Echelmeyer und Prof. Dr. Reichenberger
SINGLE Temperiertechnik GmbH Benchmark: Leistungsstand der Produktionslogistik von KMU Prof. Dr. Echelmeyer und Prof. Dr. Reichenberger
Wafios Wertstromanalyse der Fertigung und Montage in einem Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus, Konzeptionierung einer getakteten Fließmontage, Optimierung der Zwischenwerk-Logistik und Entwicklung eines neuen Werk-Layouts. Prof. Kleine-Möllhoff
Weckenmann Anlagentechnik GmbH & Co.KG in Zusammenarbeit mit Südwestmetall Prozessorientierte Organisationsentwicklung Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm
Weinmann, St. Johann Harmonisierung der Durchlaufzeiten Prof. Kleine-Möllhoff
Weinmann, St. Johann Optimierung Durchlaufzeiten Prof. Kleine-Möllhoff
Wolfgang Bott GmbH & Co. KG   in Zusammenarbeit mit Südwestmetall Intelligente Produktionssteuerungskonzepte für KMU Prof. Dr. Ohlhausen und Prof. Dr. Palm