29.05.2018 | BSc International Management Double Degree (IMX)

„Stillstand ist Rückschritt“

IMX-Absolvent Patrick Schilling hält Abschlussrede vor 18.000 Zuhörern an der NC State University

Von: Katrin Reil

Abschlussreden von Studierenden an ihre Mitabsolventen haben in den USA eine lange Tradition. Die „Commencement Speeches“ spielen eine zentrale Rolle bei den Graduierungsfeiern. Der Ernennung des Sprechers geht ein aufwändiger Selektionsprozess voraus, als Redner ausgewählt zu werden ist eine besondere Ehre. Genau diese wurde nun Patrick Schilling, Absolvent des BSc International Management Double Degree (IMX) zu Teil.

Vor rund 18.000 Zuhörern hielt er die Abschlussrede an der North Carolina State University (NCSU), einer der Partnerhochschulen der ESB Business School. In seiner Ansprache beglückwünschte er seine Kommilitonen zu ihren während des Studiums gemachten intellektuellen und persönlichen Erfolgen, ihrem enormen Potenzial, ihren Möglichkeiten die Welt zu verändern. Schilling schlug jedoch auch nachdenkliche Töne an und sprach am eigenen Beispiel über Hürden, Ängste und Selbstzweifel, denen sich jeder Studierende früher oder später stellen müsse. Aber, so gab er seinen Zuhörern ein deutsches Sprichwort mit auf den Weg, „Stillstand ist Rückschritt“. Herausforderungen seien dafür da sie anzunehmen und Aufzugeben sei keine Option.

Auch in seinen Schlussworten hatte Schilling eine klare Botschaft an seine Kommilitonen: „Wir sind nicht selbstsüchtig oder kompliziert. Wir wollen Grenzen überwinden und eintreten für Wahrheit, Wissenschaft, Aufgeschlossenheit und Toleranz. Wir sind die Generation, die eine inklusive Gesellschaft für alle schaffen wird. Also lasst es uns der Welt zeigen.“

Patrick Schillings Commencement Speech in voller Länge sehen Sie unten.

Über Patrick Schilling: 

Schilling wurde 1994 in Tuttlingen geboren. Zum Wintersemester 2014/15 begann er sein Studium im deutsch-amerikanischen Link des Bachelor of Science International Management Double Degree.  Im Sommer 2016 wechselte er an die North Carolina State University, von wo er mit einem Bachelor of Science in Business Administration graduierte. Bereits in Deutschland engagierte sich Schilling ehrenamtlich in zahlreichen politischen und sozialen Projekten, unter anderem im Bereich Inklusion. Sowohl an der ESB Business School als auch an der NC State University war er in studentischen Initiativen tätig, unter anderem bei der Organisation des ESB Wirtschaftsforums oder im Student Government der NCSU. Nach seinem Abschluss arbeitet Schilling nun als Customer Experience Specialist bei Google Ireland.

Ein ausführliches Interview mit Patrick Schilling finden Sie auf der Website der North Carolina State University