10.10.2019

Herzlich willkommen, Professor Schwarz!

Die Programme des MBA International Management erhalten Verstärkung

Prof. Dr. Jan Oliver Schwarz verstärkt seit diesem Semester das Professorenteam im Bereich Strategisches Management und Unternehmensführung. Er forscht auf den Gebieten Strategic Foresight, Dynamic Capabilities, Cultural Products in Management und Design Thinking. „Mich fasziniert in erster Linie die Frage, wie Unternehmen in einer VUCA-Welt (VUCA steht für Volatility, Uncertainty, Complexity und Ambiguity) Strategien entwickeln und kreative Lösungen für drängende Probleme entwickeln. Zunehmende Dynamik und Unsicherheit in Bezug auf die Zukunft verlangen nämlich Unternehmen mehr langfristiges strategisches Denken und kreative Ansätze ab,“ meint Prof. Schwarz. Studierende der Programme MBA International Management (Part-Time und Full-Time) lernen ihn bald in ihren Vorlesungen kennen.

Ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Witten/Herdecke ergänzte Prof. Schwarz um den Masterabschluss in Futures Studies an der University of Stellenbosch in Südafrika. Er promovierte im Jahr 2010 über die Rolle von zeitgenössischer Literatur in der Strategischen Frühaufklärung an der Universität der Künste in Berlin. Von 2010 bis 2015 arbeitete Prof. Schwarz als Strategieberater in München und London.

An der Hochschule Fresenius in München wurde Prof. Schwarz im Jahr 2015 im Fachbereich Design zum Professor für General Management ernannt und folgt zum Start des Wintersemesters 19/20 dem Ruf an die ESB Business School.