01.10.2019

Wandel der Finanzfunktion: IB-Studentinnen auf dem 73. Betriebswirtschafter-Tag

Spannende Einblicke über die Zukunft von Finance & Controlling

Am 18. und 19. September hatten drei International Business-Studentinnen zusammen mit Prof. Charifzadeh die Möglichkeit, am 73. Deutschen Betriebswirtschafter-Tag der Schmalenbach-Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V. in Düsseldorf teilzunehmen. Das Ziel der Einrichtung ist, den Erfahrungsaustausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern und Antworten auf aktuelle Probleme der Wirtschaftspraxis zu finden.

Die Teilnehmer der diesjährigen Tagung diskutierten unter dem Thema „Wandel der Finanzfunktion“ unter anderem die digitale Transformation und die daraus resultierenden Herausforderungen für die Finanzfunktion. Mehrere Top-Manager von führenden Unternehmen hielten am ersten Tag Präsentationen über die digitale Transformation und zeigten die neuen Herausforderungen für die Akteure auf. Stefan Asenkerschbaumer, stellvertretender Vorsitzender der Robert Bosch Geschäftsführung und Luka Mucic, Finanzvorstand von SAP SE, gaben detaillierte Einblicke in ihre Unternehmen und den Umgang mit der veränderten Finanzlandschaft.

Die IB-Studierenden durften am zweiten Tag gemeinsam mit Schmalenbach-Stipendiaten an einem von der Robert Bosch GmbH organisierten Workshop zum Thema „Bosch Finance Transformation“ teilnehmen. In kleinen Gruppen sprachen die Teilnehmer insbesondere über die Themen Advanced Analytics und die Rolle des Controllers der Zukunft.Außerdem stellten die Unternehmenspartner das Robert Bosch Echtzeit Finance Dashboard vor. Das Fazit der Studierenden: „Der Deutsche Betriebswirtschafter-Tag hat uns tiefe Einblicke über die Zukunft von Finance & Controlling gegeben und uns gezeigt, welche Eigenschaften der zukünftige Controller braucht, um die digitale Transformation voranzutreiben. Außerdem wurden nicht nur die derzeitigen Probleme, sondern auch die tatsächlichen Handlungen und Pläne führender Unternehmen diskutiert. Des Weiteren war die Konferenz eine gute Möglichkeit, um mit Teilnehmern und Mitgliedern der Schmalenbach-Gesellschaft in Kontakt zu treten. Wir sind sehr dankbar, dass Prof. Charifzadeh und die ESB Business School uns die Möglichkeit gegeben haben, an dem Betriebswirtschafter-Tag teilzunehmen.“