ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + Y Socials
ALT + W Studiengang wählen
ALT + K Homenavigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + O Suche
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T
17.06.2022

The Time Has Come: Mehr KI für den Mittelstand

Best Paper Award für Veröffentlichung der Forschungsgruppe Digitalisierung & Management

Von Katrin Reil

Die Zeit ist reif für Künstliche Intelligenz (KI) im Mittelstand! Diese These untermauert ein Team der Forschungsgruppe Digitalisierung & Management an der ESB Business School in seinem Reseach Paper „The Time Has Come – Application of Artificial Intelligence in Small- and Medium-Sized Enterprises“. Im Rahmen der 17. Internationalen Tagung für Wirtschaftsinformatik (WI 2022) wurde die Arbeit mit dem Best Paper Award ausgezeichnet.

„Künstliche Intelligenz ist im Mittelstand noch nicht weit verbreitet“, erklärt Daniel Kiefer, der gemeinsam mit Professor Dr. Clemens van Dinther und Dr. Tim Straub Teil des Forschungsteams ist. Die Gründe dafür, so Kiefer weiter, seien vielfältig und reichten von fehlendem Verständnis für Anwendungsfälle über schlecht geschultes Personal bis hin zu Datenlücken.

Dabei sehen die Forscher in KI-Lösungen großes Potenzial für kleinere und mittlere Unternehmen. In ihrem Artikel stellen sie eine erfolgreiche, designorientierte Fallstudie eines Mittelständlers vor. Auf Basis bestehender Materialbedarfsdaten und mit Hilfe einer so genannten Gradient Boosting Machine als KI-Lösung wurden Prognosen für den künftigen Bedarf gestellt. Mit einfachen Techniken konnte eine Verbesserung von 15 % gegenüber dem Status quo erreicht werden.

In ihrem Research Paper stellen die Wissenschaftler ihre Motivation, Methode und erste Ergebnisse vor. Abschließend werden Herausforderungen angesprochen, aus denen Praktiker Lernerfahrungen und Impulse für eigene Projekte ableiten können.

Das Expertengremium der Internationalen Tagung für Wirtschaftsinformatik (WI 2022) zeigte sich ebenfalls von der Arbeit überzeugt. Mit der Auszeichnung als Best Paper im Track Business  Analytics Talks gehört der Artikel zu den 23 besten von rund 1.500 eingereichten Beiträgen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir in einem Umfeld erstklassiger Veröffentlichungen forschungsstarker Universitäten bestehen und uns sogar an die Spitze setzen konnten. Gleichzeitig hoffen wir natürlich in erster Linie, dass vor allem mittelständische Unternehmen von unserer Arbeit profitieren. Wer pragmatische Lösungen sucht und bereit ist, sich offen mit dem Thema auseinanderzusetzen, kann von KI im Mittelstand nur profitieren“, erklärt Daniel Kiefer im Namen des Forschungsteams.

Das Research Paper „The Time Has Come – Application of Artificial Intelligence in Small- and Medium-Sized Enterprises“ kann hier kostenlos heruntergeladen werden.