Studenten mit Globus an der ESB Business School

International Operations Management

BSc Production Management und BSc International Operations and Logistics Management

Jedes Jahr heißt die ESB Business School über 80 Austauschstudenten von unseren weltweiten Partnerhochschulen in den beiden internationalen Wirtschaftsingenieursstudiengängen (International Operations Management) willkommen. Unsere International Operations Management-Studiengänge bereiten Sie auf eine Karriere an der Schnittstelle zwischen Betriebswirtschaft und Technik vor. Wir laden Sie ein, einen Teil Ihres Studiums in einem der beiden Wirtschaftsingenieursprogramme der ESB Business School verbringen.

Bewerbung für ein Austauschsemester in International Operations and Logistics Management oder Production Management

Wenn Sie an einer unserer Partnerhochschulen studieren, folgen Sie bitte dem hier beschriebenen Auswahl- und Bewerbungsprozess

Schritt A
Als erstes müssen Sie von Ihrer Heimathochschule als Austauschstudent für die Hochschule Reutlingen ausgewählt werden. Um ausgewählt zu werden oder weitere Informationen
über das interne Nominierungs- und Auswahlverfahren zu erhalten, wenden Sie sich
bitte an den Austauschkoordinator an Ihrer Heimathochschule.

Die Nominierungsfristen sind wie folgt:
1. Mai für das Wintersemester (Studienbeginn im September/Oktober)
1. November für das Sommersemester (Studienbeginn im März)

Schritt B
Sobald Sie von Ihrer Heimathochschule nominiert wurden stehen die nachfolgenden
Bewerbungsschritte an:

  1. Sie erhalten eine E-Mail von Ihrem Austauschkoordinator der Hochschule Reutlingen, der einen Link zu unserem Online Bewerbungssystem MoveON enthält.
  2. Bitte registrieren Sie sich in MoveON und füllen Sie das Online-Bewerbungsformular
    aus. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle erforderlichen Felder ausgefüllt haben.
    Unvollständige Bewerbungen können wir leider nicht bearbeiten.
    Die folgenden Dokumente müssen im Zuge des Online-Bewerbungsprozesses in MoveON hochgeladen werden:
  • Ein Lebenslauf (Deutsch oder Englisch)
  • Ihr aktueller Leistungsnachweis (Transcript of Records)
  • Immatrikulationsbescheinigung (in Deutsch oder Englisch): Bestätigung Ihrer Heimathochschule, dass Sie dort während Ihres Auslandssemesters weiterhin eingeschrieben sind und in welchem Studiengang Sie an Ihrer Heimathochschule immatrikuliert sind.
  • Nachweis über eine bestehende Krankenversicherung während Ihres Auslandssemesters: Sie müssen eine Bescheinigung einreichen, die bestätigt, dass Sie während Ihres Auslandssemesters in Reutlingen über eine gültige Krankenversicherung verfügen.
    Bitte beachten Sie: es können nur private Krankenversicherungen akzeptiert werden, die keine Leistungshöchstgrenze bei ambulanten oder stationären medizinischen Behandlungskosten beinhalten, sondern derartige Kosten unbegrenzt abdecken!! Ist dies nicht der Fall, so müssen Sie sich in Deutschland für Ihren Auslandsaufenthalt gesetzlich krankenversichern lassen.

Nicht-EU Bürger sollten eine Versicherungsbescheinigung oder Kopie der Karte ihrer Krankenversicherung sowie ein Schreiben über den Leistungsumfang der Versicherung einreichen.

EU-Bürger können eine Kopie der European Health Insurance Card (EHIC) einreichen.

  • Eine Kopie Ihres Reisepasses
  • Ein Passbild (idealerweise 300x400 Pixel)
  1. Bewerbungsfristen:
    15. Mai für das Wintersemester (Studienbeginn im September/Oktober)
    15. November für das Sommersemester (Studienbeginn im März)

    Sobald Ihre Bewerbung vollständig eingereicht und bewilligt ist, wird Ihnen Ihr Austauschkoordinator an der Hochschule Reutlingen weiterführende Informationen über mögliche Unterkünfte, unser Kursangebot, wichtige Termine sowie, falls erforderlich, eine Annahmebescheinigung für die Beantragung eines Visums zur Verfügung stellen.



Kurswahl

Download englischsprachige Kurse Sommersemester 2017: Core courses

Download englischsprachige Kurse Sommersemester 2017: Additional courses

Hier finden Sie die Kursübersichten für das kommende Semester. Sofern nötig wird Ihnen Ihr Austauschkoordinator weitere Informationen bereitstellen.
Bitte stimmen Sie Ihre Kurswahl mit dem Koordinator Ihrer Heimathochschule ab: An wie vielen Kursen müssen Sie teilnehmen, welche Voraussetzungen müssen diese erfüllen, wie viele ECTS-Punkte sollten Sie erwerben etc.?

Nachdem Sie diese Themen mit Ihrer Heimathochschule besprochen haben, senden Sie bitte Ihre vorläufige Kursauswahl an Ihren Austauschkoordinator an der Hochschule Reutlingen (bis spätestens 15. Januar für das Sommersemester und 15. Juli für das Wintersemester).

 

 

Buddy-Programm und Welcome Meeting

Wir möchten Ihren Einstieg an der Hochschule Reutlingen so einfach wie möglich gestalten.
Deswegen wird sich bereits vor Ihrer Ankunft ein Studierender unseres „Buddy-Programms“ mit Ihnen in Verbindung setzen. Ihr Buddy wird Sie in den ersten Tagen und Wochen unterstützen und Ihnen einen ersten Überblick über den Campus verschaffen.

Zudem wird Sie unser Team zu einem Welcome Meeting einladen. Während dieser Begrüßungsveranstaltung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Austauschkoordinatoren zu treffen und unsere Hochschule sowie die anderen Austauschstudierenden kennen zu lernen. Darüber hinaus können Sie nun die finalen
Details Ihrer Einschreibung und Kurswahl klären.

Termine

Allgemeine Termine der Hochschule Reutlingen finden Sie in den Semesterterminen.
Hier weitere relevante Fristen und Termine für Sie:

  Wintersemester Sommersemester
Nominierungsfrist für ein Austauschsemester 1. Mai 1. November
Frist für die Online-Bewerbung 15. Mai 15. November
Vorbereitungskurs Deutsch September März
Welcome Meeting Ende September Anfang März
Beginn der Vorlesungen (Core Courses) Anfang Oktober Mitte März
Ende der Vorlesungen Internationales Semester (Core Courses) Dezember Mitte/Ende Juli
Prüfungszeitraum Internationales Semester (Satelliten-Kurse) Dezember Mitte Juli
Ende der Vorlesungen reguläres Semester (Satelliten-Kurse) Anfang Februar Mitte/Ende Juli
Prüfungszeitraum reguläres Semester Anfang Februar Mitte Juli
Angabe der Leistungsnachweise März August

Ihr Austauschkoordinator hilft Ihnen während Ihres Studiums in Reutlingen in allen
akademischen sowie administrativen Fragen.
Kontakt für Studierende aus Italien, Spanien, Türkei, Frankreich, Süd- und
Zentralamerika:

Austauschkoordination

Monika Baer

Monika Baer BSc Production Management

ESB Profilseite

Gebäude 16
Raum 008
Tel. +49 (0)7121 271 3066
Mail senden »

Verantwortungsbereiche
  • Studienfachberatung für Interessenten, Beratung und Betreuung der Studierenden
  • Organisation des Studierendenaustauschs (Incomings und Outgoings) und Betreuung der Partnerhochschulen
  • Studiengangsspezifische Information, Dokumentation und Kommunikation
  • Ansprechpartnerin bei Fragen konzeptioneller, inhaltlicher und organisatorischer Art

Kontakt für Studierende aus Indonesien und Malaysia:

Austauschkoordination

Petra Greiner

Petra Greiner, Dipl. Wirtschaftsmalaiologin, MBA Studiengang International Operations and Logistics Management, Forschungsprojekt Fellowship „Quest 3C“

ESB-Profilseite

Gebäude 17
Raum 005
Tel. +49 (0)7121 271 3032
Mail senden »

Verantwortungsbereiche
  • Projektkoordinatorin Double Degree BSc. International Operations and Logistics Management

Kontakt für Studierende aus Groß-Britannien, Irland, Nord Amerika und Afrika:

Austauschkoordination

Oliver Trefzer

Oliver Trefzer, Dipl. Soz. Wiss., MBA BSc International Operations and Logistics Management, Referent Personal

ESB-Profilseite

Gebäude 17
Raum 008
Tel. +49 (0)7121 271 3024/3067
Mail senden »

Verantwortungsbereiche
  • Personal
  • Studiengangsorganisation
  • Studienberatung
  • Auswahlverfahren/Studierfähigkeitstest
  • Betreuung Austauschstudierende
  • Betreuung Partnerhochschulen
  • Koordination Auswahlverfahren und Studierfähigkeitstest
  • Projektantragsstellung

Kontakt für Studierende aus Asien, Finnland, Schweden, Dänemark, den Niederlanden,
Schweiz, Russland, Litauen, Ungarn, Slowenien und Ozeanien:

Austauschkoordination

Heike Trost

Heike Trost, Dipl. Volkswirtin Internationales Wirtschaftsingenieurwesen

Bürozeiten: Montag bis Donnerstag 8:00 bis 13:00 Uhr, Freitag telefonisch und per E-Mail erreichbar. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit mir!

ESB-Profilseite
Xing-Profil
LinkedIn-Profil

Gebäude 17
Raum 006
Tel. +49 (0)7121 271 3026
Mail senden »

Verantwortungsbereiche
  • Regionalkoordinatorin für Asien, Ozeanien, Finnland und Russland
  • Auslandsstudium und Auslandspraktika
  • Unterstützung und Beratung von Incoming & Outgoing Students
  • Beratung der Studierenden bei der Stipendiumssuche und -beantragung
  • Unterstützung des Prüfungsbeauftragten bei der Notenanerkennung
  • Kontaktanbahnung (Partnerhochschulen)
  • Projektakquise und -koordination laufender Drittmittelprojekte