29.11.2018 | BSc International Management Double Degree (IMX), ESB Topnews

Deutsch-Französischer Treffpunkt

ESB Business School präsentiert sich beim 20. Deutsch-Französischen Forum in Strasbourg

Von: Annette Wucherer

Das Deutsch-Französische Forum vereint jährlich an einem Ort mehr als 120 ausstellende Hochschulen, Institutionen, Universitäten und Unternehmen aus Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Österreich und der Schweiz. Die Messe bietet die Möglichkeit, das allgemeine Studienangebot sowie deutsch-französische und trinationale Studiengänge zu präsentieren. Neben der Messe finden auch kostenlose Vorträge und Workshops statt.

Als Gründungsmitglied der Deutsch-Französischen Hochschule jährte sich auch für die Hochschule Reutlingen der Besuch des Forums zum 20. Mal. Der Studiengang BSc International Management Double Degree, die ESB Business School, die Hochschule Reutlingen und die französische Partnerhochschule NEOMA Business School waren Anfang November an einem gemeinsamen Stand mit Professoren, Mitarbeitern und Studierenden vertreten. Darüber hinaus hielt Barbara Wagner-Horch am Freitag und am Samstag jeweils einen Vortrag zum Thema „International studieren und arbeiten: Deutsch-französischer Studiengang International Management mit Doppelabschluss“ der großes Interesse unter den Messebesuchern fand. 

Viele Studierende der Hochschule Reutlingen fanden Ihren Weg über das Deutsch-Französische Forum in Straßburg nach Reutlingen und Reims.