16.03.2019 / 09:00 Uhr

ESB Cycling for Charity - Spendentour in Reutlingen

Bereits zum 16. Mal veranstalten Studierende der ESB Business School der Hochschule Reutlingen die ESB Cycling for Charity Tour. Jedes Jahr steuern die Radlerinnen und Radler einen anderen Ort an, Ziel ist immer das Land einer der Partnerhochschulen.

2019 fährt das Team auf die spanische Insel Mallorca. Mit 25 Fährrädern und fünf Begleitfahrzeugen legt die Gruppe in 15 Tagen eine Strecke von über 1.600 km zurück und durchquert dabei Deutschland, die Schweiz, Frankreich und Spanien. Von Barcelona setzen die Studierenden dann mit der Fähre nach Mallorca über. Auf dem Weg halten die Studierenden in größeren Städten an und sammeln Spenden.

Auch in Reutlingen wird die Spendentrommel noch einmal kräftig gerührt: Bevor die 32 motivierten Studierenden Ende März Richtung Mallorca aufbrechen, veranstalten sie eine bunte Aktion in der Reutlinger Innenstadt. Den ganzen Tag sind die Radlerinnen und Radler in der Wilhelmstraße anzutreffen. Von Kaffee und Kuchen bis Kinderschminken ist für jeden etwas geboten. Ein Glücksrad winkt mit attraktiven Preisen, die ESB-Cheerleader bieten eine Showeinlage und wer sich selbst sportlich betätigen will, darf sich auf Spinning-Fahrräder schwingen.

Die Erlöse der Innenstadt-Aktion und der Charity-Radtour gehen an den Reutlinger Verein Integramus e.V., der soziale Projekte in Afrika unterstützt und den Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V. Schirmherr der diesjährigen Tour ist Fußballweltmeister Matthias Ginter mit seiner Stiftung.

Datum: 16.03.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: Reutlingen, Wilhelmstraße an der NikolaikircheTermin speichern