Studienaufbau und -inhalte

Studienablauf

  • Das erste und zweite Semester absolvieren Sie an der ESB Business School in Reutlingen. Sie erhalten hier das fundierte betriebswirtschaftliche Wissen, das die solide Grundlage für Ihren späteren beruflichen Werdegang ist. Einzelne Vorlesungen wie z.B. Business Ethics, Strategic Management, Business Law sowie die Wahlfächer finden gemeinsam mit den Kommilitonen des Studiengangs International Accounting, Controlling and Taxation statt. 
  • Alle Absolventinnen und Absolventen weisen bei Abschuss des Masterstudiums qualifizierte internationale Erfahrung nach (z.B. Auslandsstudiensemester oder –praktikum).Wenn Sie vor der Aufnahme des Masterstudiums noch keineentsprechende Auslandserfahrung gesammelt haben, absolvieren Sie im dritten Semester ein verpflichtendes Auslandsstudiensemester oder –praktikum. Das Masterstudium verlängert sich dadurch um ein Semester.
  • Studierende mit vorhandenen Auslandserfahrungen können nach dem zweiten Studiensemester optional ein Auslandsstudiensemester oder ein internationales Praxissemester absolvieren.

Doppelabschlüsse sind möglich ...

  • in Kooperation mit der Edinburgh Napier University in Schottland: z.B. MSc Management mit fachspezifischer Vertiefung,
  • in Kooperation mit der Peter the Great St. Petersbug Polytechnical University in Russland: MA in International Business Development oder MSc International Marketing Management.

Die Master-Thesis soll in Kooperation mit einem Unternehmen (in einem Land eigener Wahl) geschrieben werden.

Zu unserer Partnerhochschul-Datenbank

Schwerpunkte des Studiums

Der Studiengang ist aus folgenden Modulen aufgebaut:

  • Marketing Projects & Sales
  • Elective – Controlling, Finance & Accounting
  • Law and Strategy
  • Business Ethics
  • Elective Business Language I/II
  • International Market Research Projects
  • Management Studies
  • Elective International Marketing
  • Entrepreneurship & Innovation Management
  • International Business Studies
  • Business Simulation
  • Master Thesis