Studenten in Freilichthörsaal

Bewerben

Sie haben sich für den Bachelor of Science International Management Double Degree entschieden? Das freut uns!

Wichtiger Hinweis

Der Bewerbungsprozess zum Wintersemester 2018/19 wird nach einem geänderten Verfahren ablaufen, da die Hochschule Reutlingen am dialogorientierten Serviceverfahren der Stiftung für Hochschulzulassung (DoSV) für örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge teilnimmt. Der Vorteil für Sie: Sie können sich dann für bis zu drei Studiengänge der Hochschule Reutlingen gleichzeitig bewerben - also auch für drei unterschiedliche IMX-Studiengänge (z.B. deutsch-amerikanisch, deutsch-irisch und deutsch-englisch).
Sobald die Details zum DoSV für den BSc International Management Double Degree endgültig festgelegt sind, finden Sie auf dieser Seite sämtliche relevanten Informationen!

Lesen Sie sich sorgfältig die Zulassungs- voraussetzungen für das Studienprogramm durch.


Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine oder Fachgebundene Hochschulreife (Abitur; die Fachhochschulreife ist nicht ausreichend)
    Sie sollten eine Durchschnittsnote von mindestens 2,5 mitbringen. Neben der Abiturnote werden für die Auswahl jedoch auch besondere Qualifikationen berücksichtigt.
  • Fremdsprachenkenntnisse in der studiengangsrelevanten Sprache, d.h. in der Landessprache des jeweiligen Ziellandes, Ausnahmen: Niederlande (Englisch), Mexiko (Englisch und Spanisch), China (mit und ohne Chinesischkenntnisse möglich; Orientierungsgespräch über Spracherwerb)

  • Ausländische Studienbewerber mit im Ausland erworbener Hochschulzugangsberechtigung müssen ihr Zeugnis beim Studienkolleg Konstanz zur Prüfung und Umrechnung einreichen. Mit der Bewerbung müssen Sie zusätzlich Ihre Deutschkenntnisse nachweisen.
    Bitte beachten Sie die Fristen des Studienkollegs Konstanz.

Fragen und Antworten zur Bewerbung für internationale Bewerber auf der Website der Hochschule Reutlingen