ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + Y Socials
ALT + W Studiengang wählen
ALT + K Homenavigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + O Suche
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T
21.12.2020

1.000 Euro mit ESB-Masken

Studierende übergeben Spendenscheck an Corona-Nothilfe des DRK

Von Katrin Reil

250 Masken, Bestellungen aus ganz Deutschland und eine Spendensumme von 1.000 Euro an die Corona-Nothilfe des DRK: Mit dem Verkauf von ESB-Masken für den guten Zweck machten Studierende des BSc International Business sich und anderen das schönste Weihnachtsgeschenk.

Im Interview berichteten die beiden IB-Studierenden Katja Friedrich und Nick Wilhelm im Vorfeld von der Aktion.

Nach der offiziellen Spendenübergabe am vergangenen Samstag zieht Mitorganisatorin Katja Friedrich aus dem BSc International Business nun Bilanz: „Wir haben in einer Woche über 500 Mails verschickt, bis spätabends Umschläge frankiert - natürlich mit Mindestabstand - und unser Bestellsystem ist vor dem Ansturm in die Knie gegangen. Es war wirklich sehr viel Arbeit, aber die hat sich voll ausgezahlt. Es ist schön zu sehen, dass wir trotz der aktuell kritischen Situation etwas Freude und ESB-Spirit verbreiten konnten.“

Immer wieder erreichen das Team nun Bilder von stolzen ESB-Maskenträgern, am Arbeitsplatz, im Praktikumsbetrieb oder beim Spaziergang im Park. „Aus einer kleinen Idee, neues Merchandise für die IB-Studierenden zu gestalten, wurde sehr schnell eine Aktion weitaus größeren Ausmaßes. Das war zwar des Öfteren definitiv eine Herausforderung, ich bin aber umso zufriedener, dass alles so geklappt hat, wie wir es uns vorgestellt haben“, freut sich Katja Friedrich.