Hochschule Reutlingen

MSc Consulting & Business Analytics (CBA) - MSc

Verantwortung in Prozessdesign und -management übernehmen

Consulting & Business Analytics vermittelt Ihnen fundiertes Wissen und Fähigkeiten in den Bereichen Prozessdesign, -implementierung und -management in der IT-Branche. Sie lernen berufsbegleitend und praxisnah von Top Consultants, Professorinnen und Professoren und positionieren sich in einem zukunftsorientierten Berufsfeld.

  • Berufsbegleitend - ambitioniert - flexibel: Berufsbegleitendes Masterprogramm für Young Professionals, die ihre Karriere in den Bereichen Beratung und Management im digitalen Umfeld beschleunigen möchten. Sie studieren in Reutlingen und können deutschlandweit arbeiten.

  • Master-Abschluss und Gehalt: Die Studiengebühren werden i.d.R. von den Kooperationspartnern übernommen und Sie erhalten zusätzlich ein festes Gehalt.

  • Moderne Wissensvermittlung: Dieses Programm wird in Kooperation mit der Knowledge Foundation @ Reutlingen University (KFRU), der Weiterbildungseinrichtung an der Hochschule Reutlingen, angeboten.

Weitere Vorteile:

  • Das Masterprogramm vermittelt Ihnen hervorragende analytische Fähigkeiten und den sicheren Umgang mit strategischen Ansätzen und digitalen Konzepten. Das flexible Zeitmodell rundet die Vereinbarkeit zwischen Beruf und Master ab.

  • Sie erhalten inhaltliche Spitzenqualität durch renommierte Professorinnen und Professoren und die Einbindung führender Expertinnen und Experten. Darüber hinaus werden Ihnen programminterne Gastvorträge von bekannten Größen der Industrie und Entertainmentbranche angeboten. 

  • Das Studienprogramm beschleunigt Ihre berufliche Entwicklung in den Feldern Unternehmensberatung, Prozessdesign und Lösungsmanagement im digitalen Umfeld.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: ab sofort und noch bis zum 15.07.2023

Fragen?

Wir freuen uns, Sie auch persönlich zu unserem Studiengang zu beraten und Ihnen weitere Informationen zu unseren Schnuppervorlesungen und virtuellen Infosessions zu geben.

Kontakt

Knowledge Foundation: Studiengangskoordination

Eckdaten

Alle Daten und Fakten für Ihr Studienprogramm auf einen Blick

Studiendauer

4 Semester

Zugangsvoraussetzungen

Bachelorabschluss

Erfolgreiche Aufnahmeprüfung in Form eines Auswahlgesprächs

Studienbeginn

Anfang Oktober

Kosten

Die Studiengebühren werden i.d.R. von den Kooperationspartnern übernommen.

Studienort

Reutlingen

Studienplätze

max. 25

Alle Eckdaten

Studiendauer

4 Semester

Studienort

Reutlingen

Studienbeginn

Anfang Oktober

Bewerbungsfrist

15. Juli

Unterrichtssprache

Deutsch

Fremdsprache

Englisch

ECTS

90 ECTS

Abschluss

Master of Science (MSc)

Kosten

Die Studiengebühren werden i. d. R. von den Kooperationspartnern übernommen. Zusätzlich erhalten Sie in diesem Fall ein festes Gehalt des kooperierenden Unternehmens. Bei Rückfragen und für individuelle Beratung kontaktieren Sie uns gerne.

Sie haben noch kein Unternehmen gefunden? Hier geht's zur Jobbörse!

Zugangsvoraussetzungen

  • Überdurchschnittlicher Bachelor-Abschluss mit 210 ECTS (Bewerber mit 180 ECTS können 30 ECTS in einem Zusatzmodul erwerben)
  • Bestehender Arbeitsvertrag (wir empfehlen eine Freistellung von 25-30%) oder eine Bescheinigung der Selbstständigkeit
  • Sie haben noch keinen Arbeitsvertrag bei Unternehmen? Kein Problem – hier geht’s zur Jobbörse
  • Nachgewiesene Englischkenntnisse Niveau B2 (nach GER) gemäß § 2 der Sprachensatzung der HSRT
  • Ggf. nachgewiesene Deutschkenntnisse gemäß § 1 der Sprachensatzung der HSRT
  • Zeugnisanerkennung bei nicht-deutschem Abschluss 
  • Erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren
  • Eine erfolgreiche Aufnahmeprüfung in Form eines Auswahlgesprächs

Studienplätze

max. 25

Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelorabschluss mit 210 ECTS (Bewerber mit 180 ECTS können 30 ECTS in einem Zusatzmodul erwerben)
  • Bestehender Arbeitsvertrag (wir empfehlen eine Freistellung von 25-30%) oder eine Bescheinigung der Selbstständigkeit
  • Sie haben noch keinen Arbeitsvertrag bei einem Unternehmen? Kein Problem - hier geht’s zur Jobbörse.
  • Nachgewiesene Englischkenntnisse Niveau B2 (nach GER) gemäß § 2 der Sprachensatzung der HSRT
  • Ggf. nachgewiesene Deutschkenntnisse gemäß § 1 der Sprachensatzung der HSRT

Kosten

Die Studiengebühren werden i.d.R. von den Kooperationspartnern übernommen. Zusätzlich erhalten Sie in diesem Fall ein festes Gehalt des Unternehmens. Bei Rückfragen und für individuelle Beratung kontaktieren Sie uns gerne.

Sie haben noch kein Unternehmen gefunden? Hier geht's zur Jobbörse!

Interdisziplinär und anwendungsorientiert

Fachliche Schwerpunkte des Masterprogramms Consulting & Business Analytics bilden wesentliche Elemente der Betriebswirtschaft mit internationalen Aspekten sowie des Prozess- und IT-Managements über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg.

Aufbau und Inhalt

Consulting & Business Analytics beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Fragestellungen:

  • Wie verändert die Digitalisierung strategische Entscheidungen (Geschäftsmodelle, Ökosysteme, Allianzen) und das operative Management (Prozessmanagement, Produktentwicklung, Kundeninteraktion)?
  • Welche Kenntnisse und Fähigkeiten sind im Business Consulting heute erforderlich und wie müssen diese eingesetzt werden?
  • Wie müssen Geschäftsprozesse gestaltet sein, um in komplexen Ökosystemen zuverlässig und stabil, aber auch kundenorientiert und agil zu funktionieren?
  • Wie sollten Entscheidungen in komplexen Szenarien und / oder unter unvollständiger Information getroffen und kommuniziert werden?
  • Wie funktioniert Führung und welche Führungs- und Managementkonzepte können in organisationsübergreifenden (Projekt-)teams eingesetzt werden?

Ihr Studienablauf im Überblick

Das Masterprogramm dauert vier Semester (24 Monate). Sie studieren die ersten drei Semester berufsbegleitend und können ca. 75 % in Ihrem Unternehmen arbeiten. Während der ersten drei Semester absolvieren Sie Präsenzmodule mit jeweils vier bis fünf Vorlesungstagen (i.d.R. von Mittwoch bis Samstag; insgesamt 75 Tage).

Die Masterthesis im letzten Semester absolvieren Sie vorzugsweise in Kooperation mit Ihrem Arbeitgeber.

Im Rahmen des Programms erwerben Sie 90 ECTS, 60 ECTS in den ersten drei Semestern, 30 ECTS durch die Masterthesis im 4. Semester. Absolventinnen und Absolventen von Bachelorprogrammen mit 180 ECTS-Punkten können im Rahmen eines Zusatzmoduls weitere 30 ECTS-Punkte erwerben.

Inhaltliche Schwerpunkte

Das Studium soll Ihnen einen ganzheitlichen Blick auf die Managementaufgaben an den Schnittstellen von Technik und Betriebswirtschaft in Unternehmen und Organisationen im nationalen und globalisierten Umfeld vermitteln.

Um diesem Ziel gerecht zu werden, baut das Studium auf einem 3-Säulen-Modell auf, das technisches und betriebswirtschaftliches Wissen sowie die integrativen/sozialen Kompetenzen (Soft Skills) gleichermaßen fördert und weiterentwickelt:

  • Betriebs- und volkswirtschaftliche Grundlagen und Vertiefungen werden u.a. vermittelt in den Fächern Vertrieb / Marketing, Innovation und Wachstum, Internationales Wirtschaftsrecht, International Accounting and Controlling, Unternehmensführung, Personalmanagement, Consulting.
  • Technische Vertiefungen werden gelegt in IT im Corporate Performance Management, IT in Finance / Controlling, IT-Services & IT-Outsourcing, IT im Produktentstehungsprozess, Prozessmanagement, Wissensmanagement, Operation Strategies.
  • Interdisziplinäre Themen und Soft Skills werden unmittelbar und mittelbar in den Fächern Präsentation und Wissenschaftliches Arbeiten, Verhandlungsführung, Management internationaler Projekte, Leadership und dem Unternehmensplanspiel vermittelt.

Module des Studienprogramms

  • Innovation und Consulting (Präsentation und Wissenschaftliches Arbeiten, Innovation und Wachstum, Consulting)
  • Recht & Accounting (Int. Wirtschaftsrecht, Int. Accounting & Controlling)
  • Vertrieb und Verhandlungsführung (Vertrieb / Marketing, Verhandlungsführung)
  • Prozess- und Wissensmanagement (Prozessmanagement, Wissensmanagement)
  • Operations Management (Operation Strategies, Unternehmensplanspiel)
  • IT-Management in der Produktentstehung (IT im Produktentstehungsprozess, IT im Corporate Performance Management)
  • Unternehmensmanagement (Unternehmensführung, Leadership)
  • Internationales Projekt- u. Personalmanagement (Management internationaler Projekte, Personalmanagement)
  • IT-Management und -Governance (IT-Management und -Controlling, IT-Governance und -Compliance)
  • Master-Thesis mit Kolloquium

Become part of our community!

Sie haben noch keinen Arbeitgeber für das berufsbegleitende Masterstudium? Wir vermitteln gerne an ein Kooperationsunternehmen. 

Mehr Erfahren

Fragen?

Ihre persönliche Programm-Koordinatorin ist gerne für Sie da!

Ihr Bewerbungsprozess

1.

Sie haben bereits einen Arbeitgeber? Dann bewerben Sie sich direkt!

Jetzt bewerben!

2.

Sie haben noch keinen Arbeitgeber? Wir vermitteln Sie gerne!

Zur Jobbörse

Und nach dem Studium?

Absolventinnen und Absolventen dieses Studienprogramms sind in der Lage, Managementverantwortung in der Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Digitalisierung, in Prozessdesign und Prozessmanagement, im strategischen Outsourcing und im operativen Management zu übernehmen.

Ihr Qualifikationsprofil

Nach dem Abschluss des Studienprogramms gehören kundenorientiertes Denken, Methoden der Analyse und Entscheidungsfindung in komplexen Szenarien sowie die Strukturierung, das Design und das Management von komplexen Prozessen zu Ihren Kernkompetenzen.

Typische Branchen

Als Absolventin oder Absolvent ist Ihr Know-how zum Beispiel in IT-Unternehmen, der Automotive-Industrie, im Manufacturing und in Unternehmensberatungen sehr gefragt.

Mögliche Unternehmensbereiche

Mit ihrer Kompetenz finden unsere Absolventinnen und Absolventen zum Beispiel in den Bereichen IT- und Prozessmanagement, Outsourcing und Business Development anspruchsvolle Aufgaben.

Promotion

Ihr Abschluss Master of Science – Consulting & Business Analytics an der Hochschule Reutlingen bietet Ihnen auch beste Voraussetzungen für eine akademische Laufbahn und eine Promotion.

Das Studienprogramm Consulting & Business Analytics ist vielseitig, anspruchsvoll und praxisorientiert. Durch das Studium, die hervorragenden Professorinnen und Professoren und meine zielstrebigen Kommilitoninnen und Kommilitonen konnte ich mich sowohl fachlich als auch persönlich weiterentwickeln. Davon profitiere ich heute in meinem Berufsleben und in einer immer komplexer werdenden Welt.

 

Philipp Wende 

Global Sales & Account Manager, Luxoft

Absolvent 2020

Die im Studienprogramm Consulting & Business Analytics vermittelten Kenntnisse und Methoden sind eine wichtige Voraussetzung für eine wirksame Unternehmenssteuerung. Ich nutze diese regelmäßig, um Entscheidungen fundiert zu treffen und nachhaltig umzusetzen.

 

Lukas Grabinat

Chief Financial Officer, TRUMPF Hungary Kft.

Absolvent 2021

Akkreditierungen

Das könnte Sie ebenso interessieren

MA Strategic Sales Management

MA International Retail Management

MSc International Purchasing Management

 

Mehr Erfahren