ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + Y Socials
ALT + W Studiengang wählen
ALT + K Homenavigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + O Suche
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T
20.10.2020

Willkommen im Hybridsemester!

Erstsemester im Bachelorbereich starten in das Studium an der ESB Business School

Das Wintersemester 2020/21 an der ESB Business School ist komplett: Nachdem sich die höheren Semester sowie die Masterstudiengänge bereits seit einigen Wochen wieder im hybriden Vorlesungsbetrieb befinden, startete dieser am gestrigen Montag auch für die Studienanfänger im Bachelorbereich.

Die gemeinsame Begrüßung für alle Erstsemester in der Aula der Hochschule Reutlingen konnte diesmal aufgrund der Pandemiesituation nicht stattfinden. Stattdessen gab es viele kleine Willkommensveranstaltungen auf Studiengangsebene. Diese fanden zum Teil online statt, zum Teil in Präsenz. So begrüßten der BSc International Business und der BSc International Management Double Degree ihre Studienanfänger vor Ort – mit Sicherheitsabstand und Maskenpflicht, aber dennoch mit viel ESB-Spirit, um den Erstsemestern auch unter diesen besonderen Umständen den Einstieg in Reutlingen zu erleichtern.

Mit einer Videobotschaft hießen auch Prof. Dr. Hendrik Brumme, Präsident der Hochschule Reutlingen, Prof. Dr. Christoph Binder, Dekan der ESB Business School und Prof. Dr. Julia Brüggemann, Studiendekanin der ESB Business School, die Studienanfänger willkommen. „Ich garantiere Ihnen, dass Sie ein exzellentes Studium an der Hochschule Reutlingen absolvieren werden. Das wird immer wieder bewiesen durch die vielen Rankings im Bereich Lehre, Forschung, Internationalität oder bei den Gründungen,“ versprach Prof. Brumme.

Auf die besonderen Umstände des Hybridsemesters wies Prof. Brüggemann hin und verband dies mit einem Appell: „Nur gemeinsam, durch gegenseitige Rücksichtnahme und verantwortungsvolles Handeln auf, aber insbesondere auch außerhalb des Campus kann es uns gelingen, dieses Hybridsemester sicher für uns alle zu gestalten.“

Insgesamt 1.210 Erstsemester-Studierende starteten an der Hochschule Reutlingen zum Wintersemester 2020/21 in ihren neuen Lebensabschnitt. Während die 430 neuen Master-Studierenden bereits am 5. Oktober digital das Studium begannen, gab es für die 780 Bachelor-Erstsemester einen späteren Semesterstart an diesem Montag.

Bereits vor dem offiziellen Semesterbeginn hatten Studienanfänger die Gelegenheit, sich im Rahmen der staRT-Wochen auf ihr Studium vorzubereiten. Die Veranstaltungen wurden größtenteils in digitalen Formaten abgehalten. Mit mehr als 400 Teilnehmenden waren die Vorkurse für Mathematik, Physik, Informatik und Chemie besonders gefragt und komplett ausgebucht. Aus diesem Grund wurden die Mathematik- und Physikkurse aufgezeichnet und für diejenigen zur Verfügung gestellt, die keinen Platz ergattern konnten. An vier Präsenznachmittagen standen eine Campusführung, eine Lernzentrumsführung, das Thema Einstieg in die Hochschulwelt sowie Tipps und Tricks zum Lernplan auf dem Programm. Die Vorkurswochen an der Hochschule Reutlingen werden im Rahmen des vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst geförderten „staRT your studies!“ Projekts angeboten.

Wir wünschen allen Erstsemestern an der ESB Business School und an der Hochschule Reutlingen einen guten Start ins Studium!