ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + Y Socials
ALT + W Studiengang wählen
ALT + K Homenavigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + O Suche
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T
30.09.2021

Willkommen, Professor Wunderlich!

Prof. Dr. Philipp Wunderlich verstärkt ab sofort das Team der ESB

Von Katrin Reil

Ein Neuzugang mit ESB-Erfahrung: Seit diesem Semester lehrt und forscht Prof. Dr. Philipp Wunderlich als Professor für Digital Marketing und Business Innovation an der ESB Business School. Schon vorher war er ein gern gesehener Gast auf dem Campus: als Workshopleiter und Referent sowie im Rahmen der Auswahlinterviews für den BSc International Management Double Degree.

Prof. Wunderlich hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim studiert und dort auch promoviert. Im Anschluss arbeitete er als Director International im Stuttgarter Büro der Strategieberatung Strategy&. Seine Schwerpunkte lagen in den Bereichen Pharma/Lifescience und Public Sector. Zu dieser Zeit entstand auch der Kontakt zur ESB Business School: „Mein erster Office Head war die ESB-Alumna Christine Rupp, bei meinem ersten Projekt arbeitete ich mit einem ESBler, der später mein Mentee wurde und im Lauf der Zeit habe ich auf dem Campus viele Workshops geleitet und Vorträge gehalten.“

Während seiner Beratertätigkeit arbeitete Prof. Wunderlich weiterhin als Lehrbeauftragter an der Universität Augsburg. 2019 folgte er dem Ruf als Professor an die Hochschule Pforzheim. Mit seinem Wechsel an die ESB Business School schließt sich nun der Kreis: „Dadurch, dass ich die ESB schon im Vorfeld gut kannte, fühlt es sich jetzt ein wenig wie heimkommen an. Zudem spiegelt meine neue Position meine Forschungsschwerpunkte verstärkt wieder.“ Diese liegen unter anderem in den Bereichen Sustainable Technologies, IS Adoption, Digital Entrepreneurship und Motivational Psychology.

Prof. Wunderlich unterrichtet an der ESB Business School in den Studiengängen BSc International Management Double Degree, MA European Management Studies und MBA International Management Full-Time. Auf den Austausch mit den Studierenden freut er sich besonders: „Ich habe in meiner Zeit als Berater tolle Absolventinnen und Absolventen der ESB interviewed und eingestellt. Leider musste ich sie aber oft vorbei an Stuttgart, direkt ins Münchner Büro ziehen lassen. Jetzt sitze ich an der Quelle und freue mich darauf, den Weg der Studierenden vom ersten Tag bis zum Abschluss zu begleiten.“