ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + Y Socials
ALT + W Studiengang wählen
ALT + K Homenavigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + O Suche
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T
25.04.2022

Erneut top-gerankt von Personalverantwortlichen

Hochschule Reutlingen erreicht Spitzenplätze im neuen Ranking der WirtschaftsWoche.

Die Hochschule Reutlingen hat auch in diesem Jahr mit ihren Fakultäten ESB Business School und Informatik beim Hochschulranking der WirtschaftsWoche ihre Führungspositionen beibehalten. Der Fachbereich BWL der Fakultät ESB Business School erzielte erneut bundesweit den ersten Platzunter allen Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Auch der Fachbereich Wirtschaftsinformatik der Fakultät Informatik rangiert bundesweit unter den Top Fünf der besten zehn Hochschulen, in Baden-Württemberg sogar auf dem ersten Platz..

Im Auftrag des Wirtschaftsmagazins WirtschaftsWoche befragte der Personaldienstleister Universum Global zwischen Februar und März 2022 mehr als 500 Personalverantwortliche aus deutschen Unternehmen. Das Umfrageergebnis ist dabei erneut eindeutig: Die befragten Unternehmen stellen von den Hochschulen für angewandte Wissenschaften in mehreren Fachbereichen bevorzugt die Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Reutlingen ein.

Bei der Einstellung achten Personaler zunehmend auch auf die zusätzlich im Studium erworbenen Kompetenzen, die die Persönlichkeit der Absolventinnen und Absolventen prägen sowie den Namen der Bildungseinrichtung, an dem der Hochschulabschluss erworben wurde. Hier bietet die Hochschule Reutlingen bereits seit vielen Jahren ein etabliertes Programm zum Erwerb außercurricularer Kompetenzen und Soft Skills, das studierenplus-Programm, das allen Studierenden zur Verfügung steht. Am Ende ihres Studiums verfügen Studierende über ein umfangreiches Portfolio mit Zusatzqualifikationen.

Die ESB Business School schnitt im Ranking erneut hervorragend ab. Im Fachbereich BWL belegte sie wie bereits in den Vorjahren den ersten Platz. Fast 16 Prozent der befragten Personalverantwortlichen gaben an, bevorzugt Absolventinnen und Absolventen von der ESB einzustellen. Dabei handelt es sich um einen Anstieg um 1 Prozent im Vergleich zum letzten Jahr.

Prof. Dr. Christoph Binder, Dekan der ESB Business School, blickt mit Stolz auf das Spitzenergebnis: „Unser hoher Anspruch an ein attraktives, zeitgemäßes Studium verbunden mit hohem Praxisbezug hat sich ein weiteres Mal voll ausgezahlt. Die Ergebnisse des aktuellen Rankings verstehen wir in erster Linie als Auftrag, unseren Studierenden auch in Zukunft eine innovative und praxisorientierte Vorbereitung auf internationale Karrieren zu gewährleisten.“

Im Fachbereich Wirtschaftsinformatik entschieden sich 10 Prozent aller Personaler für die Wirtschaftsinformatik der Hochschule Reutlingen und damit zählt das Studium zu den besten in Baden-Württemberg. 

Das Ergebnis ist keine Eintagsfliege. Seit über 10 Jahren rangiert die Wirtschaftsinformatik der Hochschule Reutlingen unter den Top 5. Dies, so der Prodekan der Fakultät Informatik, Prof. Dr. Josef Schürle, der selbst im Bereich Wirtschaftsinformatik unterrichtet, sei eine besondere Auszeichnung und gleichzeitig Ansporn sich weiter zu verbessern. „Das Ergebnis zeigt, dass das Studium an der Fakultät Informatik eine sehr gute Grundlage für den späteren beruflichen Erfolg ist, weil wir uns mit unserem Studienkonzept auch an dem Bedarf der Wirtschaft orientieren. Ein praxisorientiertes Studium ist die Kernkompetenz einer Hochschule für angewandte Wissenschaften.“

Alle Ergebnisse des diesjährigen Hochschulrankings der WirtschaftsWoche

Über das Ranking:

Im Auftrag der WirtschaftsWoche befragt Universum Global regelmäßig Personalverantwortliche deutscher Unternehmen, welche Hochschulabsolventinnen und -absolventen sie am meisten schätzen und rekrutieren. Das Ranking ist dabei in Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften untergliedert und zählt zu den wichtigsten Rankings für Wirtschaftsstudiengänge. Die Hochschule Reutlingen erzielt dort regelmäßig herausragende Ergebnisse.