ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + Y Socials
ALT + W Studiengang wählen
ALT + K Homenavigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + O Suche
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T
12.01.2022

Prof. Dr. Dr. Eugen Wendler mit Bürgermedaille ausgezeichnet

Ehrung der Stadt Reutlingen für den List-Forscher und ESB-Emeritus

OB Thomas Keck übergibt die Bürgermedaille an Prof. Dr. Dr. Eugen Wendler

Prof. Dr. Dr. Eugen Wendler, emeritierter Professor der ESB Business School und weltweit renommierter List-Forscher, ist Ende vergangenen Jahres mit der Bürgermedaille der Stadt Reutlingen geehrt worden.

Aufgrund seiner Verdienste um die Erforschung von Leben und Werk Friedrich Lists überreichte Oberbürgermeister Thomas Keck dem gebürtigen Reutlinger die Auszeichnung im Sitzungssaal des Rathauses. Mit dem fächerübergreifenden Horizont des Wirtschaftswissenschaftlers und Historikers befasste sich Professor Wendler über mehr als fünf Jahrzehnte mit Leben, Werk und Rezeption Friedrich Lists. Dieser kann, so die Überzeugung des ESB-Emeritus, als ein Vordenker unserer Sozialen Marktwirtschaft gelten, der wirtschaftlichen Erfolgsformel der Bundesrepublik Deutschland nach der Katastrophe des Nationalsozialismus.

Zum Lebenswerk Professor Wendlers gehören mehr als 25 List-Monographien. Diese Publikationen finden in der Fachwelt große Anerkennung und tragen zu einer breiten, auch internationalen Wahrnehmung von Lists Leben und Wirken bei. Unter anderem in China, Japan und in Lateinamerika stärkte Professor Wendler die Reputation und Rezeption von Friedrich List maßgeblich. 

Auch der durch List gestifteten Städtepartnerschaften zu Aarau (Schweiz) und Reading (USA) hat sich Professor Wendler angenommen. Mehrmals unternahm er dorthin Forschungsreisen, als "List-Botschafter" Reutlingens in der ganzen Welt.

Der Text wurde mit freundlicher Genehmigung von der Stadt Reutlingen zur Verfügung gestellt.