ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + Y Socials
ALT + W Studiengang wählen
ALT + K Homenavigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + O Suche
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T

Datum: 24.11.2021
Uhrzeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Präsenzveranstaltung bei der IHK Reutlingen, weitere Informationen erfolgen nach der Anmeldung
Termin speichern

24.11.2021 / 15:00 Uhr

Digital-Hub - Schulung: Design Thinking und dessen praktischer Einsatz im Unternehmen

  • Wollten Sie schon immer einmal wissen was sich hinter dem Design Thinking Ansatz verbirgt und welche Methoden das Design Thinking bereithält?
  • Wissen Sie wie Sie und Ihre Kollegen: innen vom Design Thinking Ansatz profitieren können und wie Sie das Design Thinking richtig einsetzen?

„Raus aus der Komfortzone“, „Unsicherheiten erlauben und aushalten“, „einen Sachverhalt aus unterschiedlichsten Blickwinkeln zu betrachten“, „in multidisziplinären Teams gemeinsam an konstruktiven Lösungen arbeiten.“

Schwierig für Sie? Dann sollten Sie sich einmal mit den „advanced“ Techniken des Design Thinking vertraut machen. Design Thinking ist ein sogenanntes Mindset – eine Geisteshaltung, die man erlernen und üben kann.

Im Rahmen der Schulung wird Ihnen der iterative Design Thinking Prozess sowie die Design Thinking Prinzipien vorgestellt. Außerdem möchten wir Ihnen mit diesem Workshop die Gelegenheit bieten, einige Methoden aus dem Design Thinking Repertoire selbst anzuwenden und ihre Wirkung zu testen. So erhalten Sie Impulse, welche Aspekte das Design Thinking noch bereithält und Anregungen, daraus neue Handlungsmuster abzuleiten. Gerade in Zeiten, die ungewohnt und anders sind als das bisher Vertraute.

Ziele des Workshops

  • Theoretischer Input über Entstehung und Anwendungsmöglichkeiten des Design Thinking
  • Kennenlernen des iterativen Design Thinking-Prozesses und der Design Thinking Prinzipien
  • Anwenden von Methoden zur genauen Analyse einer Herausforderung (Problemstatement)
  • Arbeit an einer Design Challenge in multidisziplinären Teams von 3 bis 4 Personen
  • Ableiten von Impulse wie Lösungen für plötzlich eintretende Veränderungen, wie Krisen entwickelt werden können

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Veranstaltungsort: Präsenzveranstaltung bei der IHK Reutlingen

Je nach Infektionslage behalten wir uns vor die Veranstaltung komplett online durchzuführen

Anmeldung: Die Anmeldung für die Veranstaltung ist ab sofort über die IHK möglich. Zur Teilnahme ist eine Anmeldung notwendig.

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte aus KMU aller Branchen

Dauer: 180 Minuten inkl. Pause von 20 Minuten

Referentin: Sabine Högsdal, Dipl.-Designerin

Datum: 24.11.2021

Uhrzeit: 15:00 bis 18:00Uhr

Veranstalter: Die Hochschule Reutlingen in Kooperation mit der IHK Reutlingen im Rahmen des Digital-Hub Neckar-Alb & Sigmaringen