Bewerben

Sie haben sich für den MBA-Studiengang International Management Full-Time entschieden und möchten sich nun bewerben? Die folgenden Schritte sind dafür notwendig.

Hinweis: Eine Bewerbung für das Wintersemester 2021/2022 ist ab März 2021 möglich.

1.Lesen Sie sich sorgfältig die Voraussetzungen für das Studienprogramm durch.

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, in der Regel mindestens ein Bachelor- oder äquivalenter Abschluss (Abschlüsse ausländischer Hochschulen müssen in Deutschland durch das Studienkolleg Konstanz anerkannt sein; Details siehe Schritt 5)
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung, davon mindestens ein Jahr nach Abschluss des Erststudiums
  • Sehr gute Englischkenntnisse, entsprechend C1-Niveau nach dem europäischen Referenzrahmen für Sprachen (Details siehe Schritt 5)
  • Erfolgreiches Bestehen der Eignungsprüfung (siehe Schritt 3)

Der Studiengang steht prinzipiell Absolventinnen und Absolventen aller Fachrichtungen offen. Allerdings bietet dieser MBA primär für Nicht-Ökonomen einen hohen Zusatznutzen. Insbesondere Absolventinnen und Absolventen technischer oder naturwissenschaftlicher Studienrichtungen wie z.B. Ingenieure, Informatiker, Mediziner und Sprach- und Geisteswissenschaftler sowie Juristen bilden die vorrangige Zielgruppe des Studiengangs.

2.Füllen Sie die Online-Anmeldung zur Eignungsprüfung aus.

Eine detaillierte Beschreibung der in der Online Anmeldung erforderlichen Angaben finden Sie hier.

Der Fragebogen für den Bewerbungsschluss am 15. September 2021 wird rechtzeitig an dieser Stelle veröffentlicht.

Durch frühzeitiges Ausfüllen des Fragebogens eröffnen Sie sich und uns ein Zeitfenster für eventuelle Rückfragen und/oder Nachreichen von Dokumenten. Nach Einreichung des Fragebogens kontaktieren wir Sie zeitnah bezüglich eines Termins für die Eignungsprüfung, sofern Sie die Zugangsvoraussetzungen erfüllen.

3.Nehmen Sie an der Eignungsprüfung teil.

Eine Zugangsvoraussetzung ist auch das Bestehen der Eignungsprüfung.

Die ca. 30-minütige Eignungsprüfung findet in Form eines Prüfungsgesprächs mit ProfessorInnen des Studiengangs statt. Ein Terminvorschlag für die Eignungsprüfung geht Ihnen nach Prüfung der Angaben in Ihrem Fragebogen per Mail zu. Sollte dieser Termin für Sie nicht realisierbar sein, werden Ihnen selbstverständlich Alternativtermine angeboten. Die Eignungsprüfung wird mit Interessenten aus dem Ausland per MS Teams oder Zoom durchgeführt.

Bei bestandener Eignungsprüfung erhalten Sie eine entsprechende Bescheinigung.

4.Bewerben Sie sich über das Online-Portal der Hochschule.

Bitte vervollständigen Sie Ihre Onlinebewerbung über die Plattform „Campus-PoRTal“ der Hochschule Reutlingen.

5.Senden Sie den Antrag auf Einschreibung mit allen Unterlagen fristgerecht per Post an das Zulassungs- und Immatrikulationsamt der Hochschule Reutlingen.

Bitte senden Sie alle erforderlichen Dokumente an das Zulassungs- und Immatrikulationsamt der Hochschule Reutlingen.

Hinweise zu einigen erforderlichen Dokumenten:

1. Beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung bzw. des Schulabschlusszeugnisses (z.B. Abitur, Hochschulreife). 

2. Beglaubigte Kopie des Zeugnisses über den Abschluss des Erststudiums (z.B. Diplom/Bachelor)*

* Für Bewerber mit einem Bachelorabschluss an einer deutschen Hochschule: Bitte schicken Sie zusätzlich die Exmatrikulationsbescheinigung.

* Bewerber mit ausländischem Studienabschluss: Wenn Sie ein ausländisches Hochschulabschlusszeugnis haben, müssen Sie sich zusätzlich beim Studienkolleg Konstanz um eine Zeugnisanerkennung bewerben. Sie erfahren dann, ob Sie mit Ihrem Erststudium die Berechtigung für ein Masterstudium an einer Hochschule in Baden-Württemberg erworben haben.

3. Lebenslauf

4. Bescheinigung über die bestandene Eignungsprüfung

5. Englischkenntnisse C1  - nähere Informationen hier

6. Nachweis der Berufserfahrung

Wichtiger Hinweis zu beglaubigten Kopien für die Hochschule Reutlingen:
Da aufgrund der Corona-Krise eine Beglaubigung z.T. nicht oder schwer realisierbar ist, akzeptiert die Hochschule Reutlingen derzeit ausnahmsweise auch einfache Kopien. Die beglaubigten Dokumente können dann bis spätestens zum Vorlesungsbeginn nachgereicht werden.

Das Zulassungs- und Immatrikulationsamt prüft das Erfüllen aller Immatrikulationsvoraussetzungen. Sie erhalten nach dieser Prüfung eine Information über die weiteren Schritte.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrer Bewerbung eine aktuelle Email und Wohnadresse angeben, so dass das Zulassungs- und Immatrikulationsamt und das MBA International Management Team Sie kontaktieren kann.

Frist: 15. September

Den Status Ihres Immatrikulationprozesses können Sie im Campus-PoRTal der Hochschule einsehen.

 

6.Annahme Immatrikulationsangebot und Zahlung der Semestergebühren und evtl. Nachreichen von Unterlagen.

Nach erfolgreichem Einreichen aller Unterlagen erhalten Sie ein Immatrikulationsangebot, einen Gebührenbescheid und eine Auflistung evtl. noch ausstehender Nachweise inkl. der Fristen, bis wann die Nachreichung möglich ist.

Bitte überweisen Sie die Gebühren (1.Rate Studiengebühren in Höhe von € 3450.- plus Semesterbeitrag und schicken noch ausstehende Dokumente bis spätestens zur Einschreibefrist an das Zulassungsamt zurück.

 

7.Herzlich Willkommen an der ESB Business School!

Tipps zur Zimmer- oder Wohnungssuche finden Sie auf der Website der Hochschule Reutlingen.

Für internationale Studierende: Auf der Website der Hochschule Reutlingen finden Sie Informationen zum Studium in Deutschland, unser Angebot an Vorbereitungskursen, Erfahrungsberichte und vieles mehr.