Forschung

Als forschungsstarke Hochschule sind wir Mitglied der EUA, der European University Accociation.

Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft leben von neuen Ideen. Die ESB Business School bildet exzellente Absolventen aus und ist eng mit der Wirtschaft vernetzt. Auf dieser Basis leisten wir umfangreiche Forschungsarbeit mit starkem Anwendungsbezug.

Die Stärke der ESB Business School liegt in der Vielfalt ihrer Kompetenzen. Um diese zu nutzen gibt es ein Lehr- und Forschungszentrum (LFZ) und mehrere Forschungsfelder, in denen Professorinnen und Professoren interdisziplinär an komplexen Forschungsthemen arbeiten.

Über Forschungsprojekte werden von den Professorinnen und Professoren der ESB Business School auch Promotionen betreut. Wir verfügen nicht über ein eigenständiges Promotionsrecht, können jedoch gemeinsam mit unseren zahlreichen nationalen und internationalen Forschungspartnern Promotionsvorhaben unterstützen.

Lehr- und Forschungszentrum Wertschöpfungs- und Logistiksysteme

Von Robotik bis Industrie 4.0 - Praxisnahe Exzellenz in Lehre und Forschung.

Zum Lehr- und Forschungszentrum Wertschöpfungs- und Logistiksysteme

Digitalisierung und Management

Wie Digitalisierung das Management in Unternehmen verändert und welche Rolle Management für die digitale Transformation spielt.

Zum Forschungsfeld Digitalisierung und Management

Organisation, Arbeit & Gesellschaft

Die Transformation wissensintensiver Organisationen und Arbeitswelten aktiv gestalten.

Zum Forschungsfeld Organisation, Arbeit und Gesellschaft

Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft

Folgen der Megatrends erkennen und bewältigen.

Zum Forschungsfeld Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft

 

 

Weitere Forschungsprojekte an der ESB Business School sind das Virtual Engineering and Training Center VETC, das Reutlinger Energiezentrum sowie Sportmanagement.