Hochschule Reutlingen

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Technik und BWL

Was ist Wirtschaftsingenieurwesen? Was lerne ich im Studium? Und wo arbeite ich später als Wirtschaftsingenieurin oder Wirtschaftsingenieur? Antworten finden Sie auf dieser Themenseite. Wir verraten Ihnen auch, was ein Wirtschaftsingenieur-Studium an der ESB Business School ausmacht. Erhalten Sie weitere Infos zu den Studiengängen, wichtige Termine und mehr:

NEWSLETTER BESTELLEN

Studiengänge

Bachelor

Sie lernen in einer echten Fabrik auf dem Campus mit einer hochmodernen Infrastruktur und innovativsten Technolgien. Auslandsemester und Möglichkeit eines Auslandspraktikums.

Bachelor

Nachhaltigkeit immer Blick: Sie entwickeln eine Produktidee, realisieren ihr Produkt in kleinen Teams und begleiten es bis zur Vermarktung. Fest integriertes Auslandssemester.

Master

 

Für Absolventinnen und Absolventen von BWL- und Technik-Studiengängen. In einem Team mit anderen Studierenden arbeiten Sie an einem realen Unternehmens- oder Forschungsprojekt.

Master

Sie bearbeiten eigenständig aktuelle Forschungsthemen und bereiten sich auf die industrielle Forschung und Entwicklung oder eine Promotion vor. Doppelabschluss mit einer Partnerhochschule.

Fragen und Antworten

Ein Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen verbindet ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliche Inhalte miteinander. Technisch-naturwissenschaftliche Fächer, z. B. Digital Engineering, Fertigungstechnik, Informatik oder Mathematik, werden mit wirtschaftswissenschaftlichen Fächern, z. B. Unternehmensführung, Investitionsrechnung, Marketing, in einem Studiengang zusammengeführt.

Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure sind in Wirtschaft und Technik gleichermaßen zu Hause. Wertvoll für Unternehmen sind sie deshalb, weil sie Bindeglieder und Kommunikatoren zwischen den beiden Bereichen sind. Sie verstehen den Entwicklungs- und Produktionsprozess eines technischen Produktes. Gleichzeitig überblicken sie die wirtschaftlichen Aspekte wie Finanzplanung, Kostenrechnung, Vertrieb und Marketing. Kurz gesagt: Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure sind Tüftler und Manager in einem.

Mit einem Abschluss im Wirtschaftsingenieurwesen sind Sie gefragt als Fach- oder Führungskraft. Fast alle produzierenden Unternehmen stellen Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure ein. Und das über alle Branchen hinweg: sei es in der Automobilindustrie, der Telekommunikation, der Softwareentwicklung oder im Maschinen- und Anlagenbau.

Viele Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure schlagen nach ihrem Studium aber auch eine Karriere in der Unternehmensberatung ein oder sie arbeiten in Bildungs- und Forschungseinrichtungen.

In den Unternehmen übernehmen Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure ganz unterschiedliche Aufgaben: Als Managerinnen oder Manager übernehmen sie Leitungsfunktionen auf Unternehmens-, Geschäftsfeld- oder Projektebene. Sie verantworten die Prozessplanung sowie deren Steuerung und Optimierung. Sie sind aber auch für Beschaffung, Produktion und Logistik zuständig - gerade im Hinblick auf neue Technologien und innovative Lösungen.

Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure planen und gestalten Produktionsstätten und Lager. Sie kümmern sich um Qualitätsmanagement und -sicherung von Produkten oder Dienstleistungen. Außerdem arbeiten sie im technischen Vertrieb und Marketing oder im Einkauf. Sie finden sich aber auch im Produktions- und Projektcontrolling. Oder sie kümmern sich um Aspekte des Rechnungswesens und der Finanzierung.

Sie haben Interesse an technischen Themen und schrecken auch vor "härteren" Fächern wie Mathematik nicht zurück? Sie haben gleichzeitig Spaß daran, technische Produkte und Entwicklungen auch mit der "Unternehmerbrille" zu betrachten? Sie fragen sich dann: Was kostet es? Ist ein Markt da? Ist das Produkt nachhaltig?

Wenn diese beiden Herzen - das des Technikers/Naturwissenschaftlers und das des Managers – in Ihrer Brust schlagen, dann ist das Wirtschaftsingenieurwesen-Studium eine spannende und erfüllende Herausforderung für Sie.

Das Wirtschaftsingenieur-Studium spielt sich an der ESB nicht nur im Hörsaal ab. Im Werk150, einer echten digitalen und physischen Fabrikumgebung, gehen Sie mit neuester Technik um und lernen Konzepte wie Digitaler Zwilling oder Mensch-Roboter-Kollaboration kennen. In Vorlesungen zu maschinellem Lernen erproben Sie verschiedene Algorithmen aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz. Im Virtual Engineering and Training Center (VETC) eignen Sie sich mittels Virtual-Reality-Tools Wissen in der Fabrik- und Lagerplanung an.

Die ESB  bietet Ihnen die Möglichkeit, an einer international renommierten Business School zu studieren. Damit eröffnet sich Ihnen eine enorme Bandbreite an Karrierechancen. Wir bereiten Sie bestmöglich auf die Realität in international agierenden Unternehmen vor. Alle unsere Professorinnen und Professoren verfügen über einschlägige Praxiserfahrung. Die integrierten Auslandssemester fördern Ihre interkulturelle Kompetenz, Persönlichkeitsentwicklung und Sprachkompetenz.

Das Career Center der ESB Business School unterstützt Sie bei allen Fragen rund um Praxiseinstieg und Berufsvorberietung. Die rund 50 Partnerunternehmen unseres Fördervereins V.I.M.A e.V. ermöglichen Ihnen bereits während des Studiums intensive Praxiskontakte.

An der ESB Business School studieren Sie mit anderen jungen Leuten aus rund 80 Nationen. Mit Ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen können Sie auch außerhalb der Vorlesungen etwas bewegen: soziales Engagement, Zusammenhalt und unvergessliche Erlebnisse machen den "ESB Spirit" aus.

Newsletter bestellen

Erhalten Sie regelmäßig Informationen über Veranstaltungen, zum Bewerbungsprozess und zu wichtigen Terminen wie zum Beispiel Bewerbungsfristen!

Bewerbungsticker (WIng)

Personal data
Bitte geben Sie im folgenden Ihre persönlichen Daten sowie Ihre Kontaktmöglichkeiten an.
Geben Sie bitte im folgenden an, für welche Art des Abschlusses Sie sich interessieren und wann Sie das Studium beginnen möchten.
captcha

Das könnte Sie auch interessieren

Bachelor

Master

Studieren an der ESB