ALT + + Schriftgröße anpassen
ALT + / Kontrast anpassen
ALT + M Hauptnavigation
ALT + Y Socials
ALT + W Studiengang wählen
ALT + K Homenavigation
ALT + G Bildwechsel
ALT + S Übersicht
ALT + P Funktionsleiste
ALT + O Suche
ALT + N Linke Navigation
ALT + C Inhalt
ALT + Q Quicklinks
ESC Alles zurücksetzen
X
A - keyboard accessible X
A
T
18.06.2021

Designbewertung in der Vorlesung

Studierende des MSc International Business Development erhalten Einblicke in die Welt der Marktforschung

Von Sesile Özbek und Sven Rottner

Abwechslung im virtuellen Vorlesungsalltag: Im Rahmen eines Workshops konnten sich die Erstsemester des Studiengangs MSc International Business Development ein noch besseres Bild von der Welt der Marktforschung machen. Gemeinsam mit Lisa Meßmer (IB 2019) von advise research, durchliefen die Studierenden die wichtigsten Stationen der Marktforschung: von Diskussionen über die Bewertung von Verpackungsdesigns bis hin zur Aufbereitung der Forschungsergebnisse. Der Workshop war Teil der Vorlesung „International Marketing Cases“ von Prof. Dr. Gerd Nufer.

In dem virtuellen Workshop präsentierten Tanja Woppmann, Gründerin von advise research, und ESB-Alumna Lisa Meßmer (IB 2019), Research Consultant bei advise research, den Studierenden die vielfältigen Möglichkeiten der Online-Marktforschung. Die Studierenden erhielten auch die Möglichkeit, als Teil einer Online-Fokusgruppe an einer virtuellen Echtzeit-Diskussion teilzunehmen. Dabei bewerteten sie unterschiedliche Verpackungsdesigns von Spülmitteln und folgten gleichzeitig den Beraterinnen und Beratern durch die Diskussion. Durch dieses praxisnahe Erlebnis gewannen die Studierenden wertvolle Einblicke in die Online-Marktforschung. Sie lernten außerdem, durch welche Fragetechniken sie besonders aussagekräftige Informationen zum Produkterleben durch die Konsumenten erhalten.

Als es um die Aufbereitung der Marktforschungsergebnisse ging, begegnete den Studierenden ein Konzept, das sie bereits in der Vorlesung behandelt hatten. Auch bei advise research achtet man darauf, die Management Reports möglichst kurz und einfach zu halten.

Lisa Meßmer teilt ihre Expertise gerne mit den Studierenden: „Als ehemalige Studentin der ESB Business School freut es mich besonders, wenn andere Studierende von meinen Erfahrungen profitieren.“

Prof. Dr. Gerd Nufer, der die Vorlesung „International Marketing Cases“ koordiniert, ergänzt: „Ein reger Austausch zwischen Theorie und Praxis und zwischen Studierenden und Alumni ist uns an der ESB Business School sehr wichtig. Workshops wie bei advise research bieten die ideale Gelegenheit, Marktforschung hautnah mitzuerleben.“

Die advise research GmbH ist ein Full-Service-Institut für qualitative und quantitative Marktforschung und gehört zu den aktuell am schnellsten wachsenden Marktforschungsagenturen in Deutschland. Knapp 50 Mitarbeiter arbeiten täglich daran, mittelständische Unternehmen und DAX-Konzerne aus verschiedensten Branchen bei individuellen Kommunikations- und Marketingfragen zu unterstützen.